Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchungen zur methodischen Erarbeitung von Berufsanforderungsbildern für Fahrertätigkeiten

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1.1 Inhalt und Zweck des Berufsbildes Der Begriff "Berufsbild" wird heute in verschiedenem Umfang verstanden und gebrauc... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1.1 Inhalt und Zweck des Berufsbildes Der Begriff "Berufsbild" wird heute in verschiedenem Umfang verstanden und gebraucht. Ein Berufsbild kann einerseits in einer bloßen,stichwortartigen Be schreibung von berufs charakteristischen Merkmalen bestehen wie Dauer und Art der Lehrzeit, Beschreibung des beruflichen Tätigkeitsgebietes sowie Aufzählung der erforderlichen und erwünschten Fertigkeiten und Kenntnisse, die in der Aus bildungszeit zu erwerben sind. Berufsbilder dieser Art werden für die Festlegung und Eingrenzung der Berufe und als Grundlage für deren amtliche Anerkennung erstellt. Andererseits kann ein Berufsbild wesentlich weiter gefaßt und darauf ausgerichtet sein, das Berufsganze zu beschreiben. Es erstreckt sich dann in der Regel auf folgende Punkte: Entwicklung des Berufes Aufgaben und Tätigkeitsmerkmale Berufsverzweigungen und -einmündungen Berufsneigung und -eignung, Berufsanforderungsbild Ausbildungsgang Wirtschaftlich-soziale Verhältnisse Literatur Berufsbilder dieser zweiten Art dienen verschiedenen Zwecken. Sie sollen einmal Interessenten über alle Merkmale des Berufes aufklären und darüber hinaus eine Hilfe für die Berufsberatung und Berufspädagogik sein. Nicht zuletzt soll das Berufsbild dem Psychologen dazu verhelfen, sich über die Anforderungen, die die Ausübung eines bestimmten Berufes mit sich bringt, ein genaues Bild zu machen und Berufsbewerber gegebenenfalls an Hand dieser Anforderungen auf ihre Berufseignung hin zu untersuchen. Im Verlauf dieser Arbeit wird der Ausdruck "Berufsbild" so verstanden, wie es vorstehend in der aufgegliederten Form gekennzeichnet ist.

Klappentext

1.1 Inhalt und Zweck des Berufsbildes Der Begriff »Berufsbild« wird heute in verschiedenem Umfang verstanden und gebraucht. Ein Berufsbild kann einerseits in einer bloßen,stichwortartigen Be­ schreibung von berufs charakteristischen Merkmalen bestehen wie Dauer und Art der Lehrzeit, Beschreibung des beruflichen Tätigkeitsgebietes sowie Aufzählung der erforderlichen und erwünschten Fertigkeiten und Kenntnisse, die in der Aus­ bildungszeit zu erwerben sind. Berufsbilder dieser Art werden für die Festlegung und Eingrenzung der Berufe und als Grundlage für deren amtliche Anerkennung erstellt. Andererseits kann ein Berufsbild wesentlich weiter gefaßt und darauf ausgerichtet sein, das Berufsganze zu beschreiben. Es erstreckt sich dann in der Regel auf folgende Punkte: Entwicklung des Berufes Aufgaben und Tätigkeitsmerkmale Berufsverzweigungen und -einmündungen Berufsneigung und -eignung, Berufsanforderungsbild Ausbildungsgang Wirtschaftlich-soziale Verhältnisse Literatur Berufsbilder dieser zweiten Art dienen verschiedenen Zwecken. Sie sollen einmal Interessenten über alle Merkmale des Berufes aufklären und darüber hinaus eine Hilfe für die Berufsberatung und Berufspädagogik sein. Nicht zuletzt soll das Berufsbild dem Psychologen dazu verhelfen, sich über die Anforderungen, die die Ausübung eines bestimmten Berufes mit sich bringt, ein genaues Bild zu machen und Berufsbewerber gegebenenfalls an Hand dieser Anforderungen auf ihre Berufseignung hin zu untersuchen. Im Verlauf dieser Arbeit wird der Ausdruck »Berufsbild« so verstanden, wie es vorstehend in der aufgegliederten Form gekennzeichnet ist.



Inhalt

1. Einleitung.- 2. Arbeitswissenschaftliche Vorgehensweisen zur Erstellung von Berufsanforderungsbildern für Fahrertätigkeiten in methodisch-kritischer Sicht.- 3. Anwendung der beschriebenen Vorgehensweisen auf das Beispiel der Straßenbahnfahrertätigkeit.- 4. Die Anforderungen an den Straßenbahnfahrer.- 5. Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen zur methodischen Erarbeitung von Berufsanforderungsbildern für Fahrertätigkeiten
Autor:
EAN: 9783663065876
ISBN: 978-3-663-06587-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 149g
Größe: H244mm x B170mm x T4mm
Jahr: 1966
Auflage: 1966

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"