Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Kryptographie

  • Kartonierter Einband
  • 330 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses Kryptographiebuch ist geschrieben für Studierende der Mathematik, Informatik, Physik, Elektrotechnik oder andere Leser mit ... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Kryptographiebuch ist geschrieben für Studierende der Mathematik, Informatik, Physik, Elektrotechnik oder andere Leser mit mathematischer Grundbildung und wurde in vielen Vorlesungen erfolgreich eingesetzt. Es behandelt die aktuellen Techniken der modernen Kryptographie, zum Beispiel Verschlüsselung und digitale Signaturen. Das Buch vermittelt auf elementare Weise alle mathematischen Grundlagen, die zu einem präzisen Verständnis der Kryptographie nötig sind, mit vielen Beispielen und Übungen. Die Leserinnen und Leser erhalten ein fundiertes Verständnis der modernen Kryptographie und werden in die Lage versetzt Forschungsliteratur zur Kryptographie zu verstehen.

Autorentext

Prof. Dr. Johannes A. Buchmann, Fachbereich Informatik, Technische Universität Darmstadt



Inhalt

Einleitung.- Ganze Zahlen.- Kongruenzen und Restklassenringe.- Verschlüsselung.- Wahrscheinlichkeit und perfekte Geheimhaltung.- Der DES-Algorithmus.- Der AES-Algorithmus.- Primzahlerzeugung.- Public-Key Verschlüsselung.- Faktorisierung.- Diskrete Logarithmen.- Kryptographische Hashfunktionen.- Digitale Signaturen.- Andere Gruppen .- Identifikation.- Secret Sharing.-Public-Key-Infrastrukturen .- Lösungen der Übungsaufgaben.

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Kryptographie
Untertitel: Springer-Lehrbuch
Autor:
EAN: 9783642397745
ISBN: 978-3-642-39774-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Spektrum
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 330
Gewicht: 622g
Größe: H246mm x B169mm x T22mm
Jahr: 2016
Auflage: 6. A.
Land: NL

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"