Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Vertragshaftung für Integritätsschäden

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach allgemeiner Meinung ist das der Vertragshaftung für Integritätsschäden zugrunde liegende Haftungsmodell das Verschuldensmodel... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach allgemeiner Meinung ist das der Vertragshaftung für Integritätsschäden zugrunde liegende Haftungsmodell das Verschuldensmodell. Dem Versprechen des Schuldners, den Integritätsschutz seines Vertragspartners zu gewähren, soll nach dieser Auffassung lediglich Bedeutung für die Beweislastverteilung zukommen. Diese opinio communis hinterfragt die Arbeit und zeigt dabei auf, dass dem Versprechen des Schuldners nicht nur Bedeutung für die Beweislastverteilung zukommt, sondern auch für das der Haftung zugrunde liegende Haftungsmodell. Verspricht der Schuldner den Integritätsschutz, so unterliegt er einer Garantiehaftung. Verspricht er ihn nicht, so haftet er nur für sein Verschulden.

Autorentext

Der Autor: Jörg Kraemer, geboren 1979 in Aachen; 1998 bis 2004 Studium der Rechtswissenschaften und des anglo-amerikanischen Rechts an der Universität Trier; 2005 bis 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Zivilverfahrensrecht der Universität Trier; seit 2007 Rechtsreferendar am OLG Hamburg.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Verschuldensmodell - Garantiemodell - Angleichung beider Haftungsbereiche durch Beweislastregelungen - Das der Vertragshaftung für Integritätsschäden zugrunde liegende Haftungsmodell im ausländischen Rechtskreis - Das der Vertragshaftung für Integritätsschäden zugrunde liegende Haftungsmodell im BGB a.F. - Das der Vertragshaftung für Integritätsschäden zugrunde liegende Haftungsmodell im BGB n.F.

Produktinformationen

Titel: Die Vertragshaftung für Integritätsschäden
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631593554
ISBN: 978-3-631-59355-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 216g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"