Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diversifizierung als aussenpolitische Strategie

  • Kartonierter Einband
  • 377 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch schildert die Bemühungen Chiles und Mexikos um einen Ausbau ihrer außenpolitischen und außenwirtschaftlichen Beziehungen ... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch schildert die Bemühungen Chiles und Mexikos um einen Ausbau ihrer außenpolitischen und außenwirtschaftlichen Beziehungen zu den Staaten des pazifischen Asiens von 1989 - 1999. Dabei wird mittels eines theoretisch geleiteten Mehrebenenmodells versucht zu erklären, welche Faktoren für Erfolg bzw. Misserfolg dieser Diversifizierungsbestrebungen ausschlaggebend waren.

Inhalt
1 Einleitung.- 2 Eine theoretische Heranführung.- 3 Außenpolitik im Wandel Die Veränderung des strukturellen und akteursspezifischen Kontextes.- 4 Das pazifische Asien im Kontext historischer Erfahrung und außenpolitischer Veränderungen.- 5 Die Entwicklung der Beziehungen zum pazifischen Asien.- 6 Schlussbetrachtung.- Literatur- und Quellenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Diversifizierung als aussenpolitische Strategie
Untertitel: Chile, Mexiko und das pazifische Asien
Autor:
EAN: 9783810028655
ISBN: 978-3-8100-2865-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 377
Gewicht: 556g
Größe: H20mm x B210mm x T151mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschung Politik"