Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verantwortung der Organe einer Aktiengesellschaft bei Fehlinformation des Sekundärmarkts

  • Fester Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Dissertation beschäftigt sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen und in welcher Weise Vorstands- bzw. Aufsichtsratsm... Weiterlesen
20%
112.00 CHF 89.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Dissertation beschäftigt sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen und in welcher Weise Vorstands- bzw. Aufsichtsratsmitglieder einer Aktiengesellschaft für fehlerhafte Unterrichtungen des Sekundärmarkts verantwortlich gemacht werden können. Sie stellt zunächst die verschiedenen Publizitätsinstrumente des Umlaufmarkts dar, um nachfolgend auf Grundlage der gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Vorgaben den Organen Informationspflichten zuzuordnen. Anschließend untersucht sie, welche Kriterien für die Zuweisung individueller Verantwortung maßgebend sind und welche Anspruchsgrundlagen das geltende Recht Geschädigten bietet. Unter Berücksichtigung der gefundenen Ergebnisse diskutiert die Arbeit, ob es sich empfiehlt, für Veröffentlichungen am Umlaufmarkt einen allgemeinen Haftungstatbestand zu schaffen und wie ein solcher inhaltlich ausgestaltet werden könnte.

Autorentext

Der Autor: Jörg Christoph Bussian studierte an der Universität in Frankfurt am Main Rechtswissenschaften. Im Rahmen des anschließenden Referendariats wurde er in Anwaltskanzleien in Frankfurt am Main, London und Vancouver tätig. Nach Abschluss der Zweiten juristischen Staatsprüfung war er zunächst als Rechtsanwalt einer internationalen Wirtschaftskanzlei zugelassen und arbeitet nunmehr als Richter.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Publizitätsinstrumente des Sekundärmarkts - Verantwortlichkeit der Organmitglieder für anlaßbezogene, freiwillige und regelmäßige Veröffentlichungen - Inanspruchnahme der Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder de lege lata und de lege ferenda - Allgemeiner Informationshaftungstatbestand.

Produktinformationen

Titel: Die Verantwortung der Organe einer Aktiengesellschaft bei Fehlinformation des Sekundärmarkts
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631589069
ISBN: 978-3-631-58906-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 588g
Größe: H216mm x B153mm x T23mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht"