Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kontrolle im Transplantationsgesetz

  • Fester Einband
  • 182 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit behandelt das generell bestehende Kontrollbedürfnis im Bereich der Gemeinschaftsaufgabe Transplantationswesen. Davon au... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit behandelt das generell bestehende Kontrollbedürfnis im Bereich der Gemeinschaftsaufgabe Transplantationswesen. Davon ausgehend werden der Ist-Zustand der Kontrolle bzw. die vorhandenen Kontrollinstitutionen und deren Kompetenzen dargestellt und die hierzu erarbeiteten Ergebnisse vor den verfassungsrechtlichen Anforderungen an eine funktionierende Aufsicht, namentlich dem Untermaßverbot, untersucht. Abschließend werden Vorschläge zur Effektivitätssteigerung des Kontrollregimes unterbreitet.

Autorentext

Der Autor: Jochen Böning wurde 1978 geboren. Nach dem Abitur in 1999 hat er sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück absolviert. Sein Referendariat leistete er beim Hanseatischen Oberlandesgericht Bremen ab. Seit dem Jahre 2007 ist er als Rechtsanwalt in Bremen tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Rechtliche Grundlagen und Einordnung des Transplantationswesens - Kontrollregime des TPG - Überwachungs- und Prüfungskommission - Kompetenzen und Grenzen der Kontrollinstitutionen.

Produktinformationen

Titel: Kontrolle im Transplantationsgesetz
Untertitel: Aufgaben und Grenzen der Überwachungs- und der Prüfungskommission nach den §§ 11 und 12 TPG
Autor:
EAN: 9783631590072
ISBN: 978-3-631-59007-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 425g
Größe: H218mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Recht und Medizin"