Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interpretationen: Dramen des 20. Jahrhunderts

  • Kartonierter Einband
  • 432 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Konstanze Fliedl studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Theologie in Wien. Forschungsaufenthalte in Marbach, Cambridge, Yale u... Weiterlesen
20%
13.50 CHF 10.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Konstanze Fliedl studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Theologie in Wien. Forschungsaufenthalte in Marbach, Cambridge, Yale und Harvard. Habilitation1997(Arthur Schnitzler. Poetik der Erinnerung).Gastprofessuren in Berlin, Zürich, Barcelona u.a. Seit 2002 Professorin für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Salzburg. Vorsitzende der Arthur Schnitzler-Gesellschaft.Zahlreiche literaturkritische Arbeiten. Zuletzt herausgegeben: Österreichische Erzählerinnen(1995), Peter Roseg-ger - Ludwig Anzengruber: Briefwechsel (mit K. Wagner,1995), Das andere Österreich(1998), Elfriede Gerstl (mit C. Gürtler, 2001), Geschlechter (mit F. Aspetsberger, 2001), Arthur Schnitzler: Lieutenant Gustl (2002),Judentum und Antisemitismus (mit A. Betten, 2003), Arthur Schnitzler im 20. Jahrhundert (2003), Andreas Okopenko (mit C. Gürtler, 2004).

Inhalt
Interpretierte Werke: Fleißer: Fegefeuer in Ingolstadt - Hasenclever: Der Sohn - Hofmannsthal: Jedermann; Der Schwierige - Horváth: Geschichten aus dem Wienerwald; Kasimir und Karoline - Jahnn: Medea - Kaiser: Die Bürger von Calais; Von morgens bis mitternachts - Kraus: Die letzen Tage der Menschheit - Lasker-Schüler: Die Wupper - Schnitzler: Reigen; Das weite Land - Sternheim: Die Hose; Tabula rasa - Thoma: Moral - Toller: Masse Mensch - Wedekind: Lulu - Zuckmayer: Der Hauptmann von Köpenick

Produktinformationen

Titel: Interpretationen: Dramen des 20. Jahrhunderts
Untertitel: 19 Beiträge
EAN: 9783150094600
ISBN: 978-3-15-009460-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 179g
Größe: H148mm x B96mm x T22mm
Jahr: 1996
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Interpretationen: Dramen des 20. Jahrhunderts"