Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Integrationspotenziale in kleinen Städten

  • Kartonierter Einband
  • 233 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Migration und Teilhabe Die politische Diskussion um die Integrationsbereitschaft von MigrantInnen in Deutschland ist aufgeheizt un... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Neuerscheinung - Termin unbekannt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Migration und Teilhabe Die politische Diskussion um die Integrationsbereitschaft von MigrantInnen in Deutschland ist aufgeheizt und stellt sich ebenso einseitig als "Problem"-Thematik wie als Großstadtthema dar. Ist die Integration in kleinen Stadtgesellschaften anders, sogar einfacher für die Zugewanderten - oder für die Institutionen? Die Forschungsergebnisse von acht sozialräumlichen Studien der Interessensorientierungen von Zuwanderern in kleinen Städten im ländlichen Raum zeigen ihre hohen, meist ungenutzten Integrationspotenziale und die mühsame Integrationsarbeit der lokalen Institutionen.

Autorentext

Prof. Dr. habil. Monika Alisch, Dipl. Soz. Hochschule Fulda; Fachbereich Sozialwesen, Leitung des Zentrums Gesellschaft und Nachhaltigkeit - Centre of Research on Society and Sustainability an der Hochschule Fulda (CeSSt); Studiengangsleitung "Master of Arts for Professional Studies: maps - Sozialraumentwicklung und -organisation", Prof. Dr. habil. Michael May, Dipl. Erzw. Hochschule RheinMain; Fachbereich Sozialwesen; Studiengangsleitung "Master of Arts for Professional Studies: maps - Sozialraumentwicklung und -organisation".



Zusammenfassung
M. Alisch und M. May haben eine anregende Sammlung unterschiedlicher Facetten der Integration im kleinstädtischen Raum zusammengetragen, die die Forscher wie die Praktiker vor Ort inspiriert - und vielleicht auch die Politiker. Socialnet.de, 15.03.2012 Immerhin fast die Hälfte der Migrantinnen und Migranten in Deutschland lebt in kleineren Städten und im ländlichen Raum. Grund genug für dieses Werk über ihr Leben in kleineren Städten. In acht Studien werden neben (forschungs-) methodologischen Überlegungen zur Rekonstruktion integrationsbezogener Orientierungsmuster weitere Fragestellungen, wie beispielsweise die Integrationsleistungen der Zugewanderten im ländlichen Raum untersucht. Impu!se 74/2012

Produktinformationen

Titel: Integrationspotenziale in kleinen Städten
Untertitel: Rekonstruktion der lnteressensorientierungen von Zuwanderern
Editor:
EAN: 9783866494039
ISBN: 978-3-86649-403-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Budrich
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 233
Gewicht: 342g
Größe: H215mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 09.09.2011
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 09.2011