Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erscheinungsformen der Grausamkeit im zeitgenössischen englischen Drama

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im internationalen Theater der Gegenwart spielt das Phänomen der Grausamkeit eine bedeutende Rolle, wozu auch zeitgenössische engl... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im internationalen Theater der Gegenwart spielt das Phänomen der Grausamkeit eine bedeutende Rolle, wozu auch zeitgenössische englische Dramatiker einen wesentlichen Beitrag geleistet haben. Die hier vorgelegte Studie untersucht den Aspekt der Grausamkeit als Motiv und als thematischen Bereich. Eine Analyse von zehn Dramen bildet die Grundlage für eine systematische Auswertung, in deren Verlauf - unter Bezugnahme auf weitere fünfzehn zeitgenössische Dramen - Hauptmotive der Grausamkeit und ihre dramatische Funktion erhellt werden.

Klappentext

Im internationalen Theater der Gegenwart spielt das Phänomen der Grausamkeit eine bedeutende Rolle, wozu auch zeitgenössische englische Dramatiker einen wesentlichen Beitrag geleistet haben. Die hier vorgelegte Studie untersucht den Aspekt der Grausamkeit als Motiv und als thematischen Bereich. Eine Analyse von zehn Dramen bildet die Grundlage für eine systematische Auswertung, in deren Verlauf - unter Bezugnahme auf weitere fünfzehn zeitgenössische Dramen - Hauptmotive der Grausamkeit und ihre dramatische Funktion erhellt werden.

Produktinformationen

Titel: Erscheinungsformen der Grausamkeit im zeitgenössischen englischen Drama
Autor:
EAN: 9783261018854
ISBN: 978-3-261-01885-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 344g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1976
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"