Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europäisches Mehrebenen-Legislativsystem

  • Paperback
  • 366 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die europäische Integration führte zur Supranationalisierung legislativer Kompetenzen. Trotz Stärkung des Europäischen Parlaments ... Weiterlesen
20%
86.00 CHF 68.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Die europäische Integration führte zur Supranationalisierung legislativer Kompetenzen. Trotz Stärkung des Europäischen Parlaments konnte aufgrund der mittelbaren Legitimation des Rates keine durchgreifende Parlamentarisierung verwirklicht werden. Ziel der Arbeit ist die Untersuchung des Wandels des parlamentarischen Systems, seiner Ausgestaltung im europäischen Mehrebenen-Legislativsystem und dessen Auswirkungen auf die Demokratie. Im Vordergrund stehen das supranationale Europäische Parlament, der Rat und die nationalen Parlamente. Der besondere Fokus liegt auf Art. 12 EUV, dem unmittelbaren Legitimationsbeitrag, den die nationalen Parlamente zum Ausbau der supranationalen Demokratie leisten. Behandelt werden auch die rechtshistorischen Grundlagen und das politische System der EU, die supranationale Demokratie und Demokratiedefizit.

Produktinformationen

Titel: Europäisches Mehrebenen-Legislativsystem
Untertitel: Beteiligung nationaler Parlamente und Auswirkungen auf die repräsentative Demokratie
Autor:
EAN: 9783725573820
ISBN: 978-3-7255-7382-0
Format: Paperback
Herausgeber: Schulthess
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 366
Gewicht: 620g
Größe: H226mm x B156mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.09.2016
Jahr: 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "Zürcher Studien zum öffentlichen Recht"