Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundriss der Strafrechtsgeschichte

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Werk stellt die wichtigsten Entwicklungen des Strafrechts von der germanisch-fränkischen Zeit bis in die Gegenwart dar. Neben ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Werk stellt die wichtigsten Entwicklungen des Strafrechts von der germanisch-fränkischen Zeit bis in die Gegenwart dar. Neben dem materiellen Strafrecht werden das Verfahrensrecht und der Strafvollzug berücksichtigt. Dabei ist es ein Anliegen der Autoren, stets den Bezug zum aktuellen Strafrecht herzustellen. Aus diesem Grund liegt ein Schwerpunkt auf der europäischen Entwicklung dieses Rechtsgebiets.
Der vorliegende Band fördert das Verständnis für die Einordnung und Bewertung aktueller strafrechtlicher Fragen, Reformansätze und Diskussionen. Er ist damit ein "Muss" für den am Strafrecht Interessierten.
Die neue Auflage beleuchtet noch stärker die europäische Perspektive und stellt die Wurzeln des immer wichtiger werdenden EU-Strafrechts dar.
Für Studierende, Referendare und Praktiker mit strafrechtlichem Schwerpunkt.

Zum Werk Das Werk stellt die wichtigsten Entwicklungen des Strafrechts in einzelnen Epochen, von der germanisch-fränkischen Zeit bis in die Gegenwart, dar. Neben dem materiellen Strafrecht werden das Verfahrensrecht und der Strafvollzug berücksichtigt. Dabei ist es ein Anliegen der Autoren, stets den Bezug zum aktuellen Strafrecht herzustellen. Aus diesem Grund liegt ein Schwerpunkt auf der europäischen Entwicklung dieses Rechtsgebiets sowie den Entwicklungen im Internationalen Strafrecht. Der vorliegende Band fördert das Verständnis für die Einordnung und Bewertung aktueller strafrechtlicher Fragen, Reformansätze und Diskussionen. Er ist damit ein "Muss" für den am Strafrecht Interessierten. Vorteile auf einen Blick - wertvolles Nachschlagewerk zur Strafrechtsgeschichte - strukturierter Aufbau und Gliederung nach Epochen - überarbeitete und aktualisierte Neuauflage mit Schwerpunkt auf der Entwicklung des Europäischen und Internationalen Strafrechts Zur Neuauflage Die 6. Auflage wird vollständig überarbeitet. Das Werk wird zum großen Teil neu konzipiert, indem Belege zugunsten der besseren Lesbarkeit gestrafft werden. Der Schwerpunkt wird noch stärker auf der Entwicklung des Strafrechts in Europa sowie dem Internationalen Strafrecht liegen. Zielgruppe Für Studierende, Referendare und Praktiker mit strafrechtlichem Schwerpunkt. Autoren Prof. em. Dr. Hinrich Rüping ist Lehrbeauftragter an der Universität Göttingen und Rechtsanwalt in Hannover. Prof. Dr. iur. Dr. phil. Dr. iur. h.c. Günter Jerouschek M.A. ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozeßrecht und Geschichte des Strafrechts an der Universität Jena.

Autorentext
Prof. Dr. jur. Dr. phil. Günter Jerouschek ist Ordinarius an der Juristischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Psychoanalytiker. Hinrich Rüping, Prof. Dr. jur., ist Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Strafrechtsgeschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Produktinformationen

Titel: Grundriss der Strafrechtsgeschichte
Untertitel: JuS-Schriftenreihe/Studium 73
Autor:
EAN: 9783406626890
ISBN: 978-3-406-62689-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: C.H.Beck
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 331g
Größe: H24mm x B16mm
Jahr: 2011
Auflage: 6., völlig überarbeitete Auflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "JuS-Schriftenreihe/Studium"