1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das indische Märchen auf seiner Wanderung durch die asiatischen und europäischen Literaturen

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der bei den alten Indern existierende Glaube, man könne seine Seele durch Zauberkünste in tote Körper von Menschen und Tieren vers... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der bei den alten Indern existierende Glaube, man könne seine Seele durch Zauberkünste in tote Körper von Menschen und Tieren versetzen, sie zum Leben erwecken und in ihnen fortexistieren, diente zahlreichen Märchen als Ausgangsstoff. Hermann Varnhagen verfolgt die Wanderung dieses Märchenstoffes durch die asiatische und europäische Literatur und stellt verschiedene Adaptionen vor. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1882.

Klappentext

Der bei den alten Indern existierende Glaube, man könne seine Seele durch Zauberkünste in tote Körper von Menschen und Tieren versetzen, sie zum Leben erwecken und in ihnen fortexistieren, diente zahlreichen Märchen als Ausgangsstoff. Hermann Varnhagen verfolgt die Wanderung dieses Märchenstoffes durch die asiatische und europäische Literatur und stellt verschiedene Adaptionen vor.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1882.

Produktinformationen

Titel: Das indische Märchen auf seiner Wanderung durch die asiatischen und europäischen Literaturen
Autor:
EAN: 9783955073831
ISBN: 978-3-95507-383-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dogma
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 217g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. Bearb. Nachdr. d. Originalausg. v. 1882