Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interesse und Bildung

  • Kartonierter Einband
  • 205 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dieser Untersuchung wird das Interesse der Lernenden in seiner zentralen Bedeutung für ihren Erziehungs- und Bildungsprozess he... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dieser Untersuchung wird das Interesse der Lernenden in seiner zentralen Bedeutung für ihren Erziehungs- und Bildungsprozess herausgearbeitet und für die Praxis fruchtbar gemacht. In der Studie werden anhand der Beiträge von Dilthey, Dewey, Kerschensteiner, Mollenhauer und der Münchner Interessentheorie die Haupterträge der bisherigen pädagogischen Interessenforschung zusammengetragen und durch die Positionen von Kant, Herbart und Petzelt mit Blick auf die konkrete Erziehungs- und Bildungspraxis systematisch ergänzt.

Autorentext

Die Autorin: Henriette Lägeler, geboren 1972, studierte Mathematik, Allgemeine Technologie, Theologie und Allgemeine Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule und der Universität Karlsruhe. Nach dem Referendariat in Heidelberg arbeitete sie seit 1997 im Rahmen verschiedener europäischer Forschungsprojekte als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Mathematik an der Universität in Karlsruhe. 2004 erfolgte die Promotion an der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Karlsruhe.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Interesse-Bildung - Morphologische und etymologische Analyse des Interessenbegriffes - Problemgeschichtliche Aspekte der Relation von Interesse und Bildung - Systematische Grundlegung der Relation von Interesse und Bildung - Orientierungen für die konkrete Bildungspraxis.

Produktinformationen

Titel: Interesse und Bildung
Untertitel: Bildungstheoretische und -praxisbezogene Überlegungen zu einem pädagogischen Grundverhältnis
Autor:
EAN: 9783631532799
ISBN: 978-3-631-53279-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 205
Gewicht: 283g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.