Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schoeniu wort mit süezeme sange

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Band enthält einschlägige Arbeiten Helmut Tervoorens, die sich mit den Schwerpunkten Editionsphilologie, Poetik des Minnesa... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Band enthält einschlägige Arbeiten Helmut Tervoorens, die sich mit den Schwerpunkten Editionsphilologie, Poetik des Minnesangs sowie mit der Sprache und Literatur des maasländisch-niederrheinischen Raumes beschäftigen. Sie zeigen ein breites Spektrum, das von einer literaturtypologischen Skizze der Literaturgeschichte des Rhein-Maas-Gebietes ausgeht und bis zu einer größeren Anzahl von Beiträgen reicht, die sich mit grundsätzlichen poetischen Fragen der mittelhochdeutschen Lyrik auseinandersetzen. Gattungsethik und Gattungspoetik sind die Leitbegriffe, denen in philologischen Einzelanalysen nachgegangen wird. Studien zu Texten und Textgruppen einzelner Autoren führen editionsphilologische Fragen weiter. Schlusspunkt und Ausblick zugleich bilden exemplarische Überlegungen zu einzelnen profilierten Autoren der mittelhochdeutschen Literatur, u.a. zu Heinrich von Veldeke und Reinmar.

Autorentext

Von Helmut Tervooren
Herausgegeben von Susanne Fritsch und Johannes Spicker

Produktinformationen

Titel: Schoeniu wort mit süezeme sange
Untertitel: Philologische Schriften
Editor:
Autor:
EAN: 9783503049530
ISBN: 978-3-503-04953-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schmidt, Erich Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 345g
Größe: H209mm x B143mm x T17mm
Jahr: 2000

Weitere Produkte aus der Reihe "Philologische Studien und Quellen"