Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Südliche Reise

  • Kartonierter Einband
  • 215 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Albert Heinrich Rausch (* 5. Mai 1882 in Friedberg (Hessen); 11. Oktober 1949 in Magreglio am Comer See, Italien), auch unter dem ... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Albert Heinrich Rausch (* 5. Mai 1882 in Friedberg (Hessen); 11. Oktober 1949 in Magreglio am Comer See, Italien), auch unter dem Pseudonym Henry Benrath bekannt, veröffentlichte ab 1907 erste Lyrikbände mit klassisch schönen Gedichten. Später folgten anschaulich-traumhafte Reiseschilderungen über Italien, Südliche Reise (hier vorliegend), sowie Novellen und Erzählungen mit homoerotischem Hintergrund wie Ephebische Trilogie, Jonathan, Patroklos, Märchen unter Palmen und Eros Anadyomenos.1932 erhielt Rausch den Büchnerpreis. Seit der Veröffentlichung des Romans Ball auf Schloß Kobolnow im selben Jahr schrieb er unter dem Pseudonym Henry Benrath. Unter diesem Namen sind vor allem die Kaiserinnenromane Die Kaiserin Galla Placidia, Die Kaiserin Theophano und Die Kaiserin Konstanze bekannt geworden, die ebenso wie sein Werk Kaiser Otto III. in künstlerischer Überhöhung und in bemerkenswerter stilistischer Originalität und Konzentration die Visionen des frühmittelalterlichen Reichsgedankens nachempfinden. (Wiki)Nachdruck der 3. Auflage der historischen Originalausgabe aus dem Jahre 1920.

Klappentext

Albert Heinrich Rausch (* 5. Mai 1882 in Friedberg (Hessen); + 11. Oktober 1949 in Magreglio am Comer See, Italien), auch unter dem Pseudonym Henry Benrath bekannt, veröffentlichte ab 1907 erste Lyrikbände mit klassisch schönen Gedichten. Später folgten anschaulich-traumhafte Reiseschilderungen über Italien, Südliche Reise (hier vorliegend), sowie Novellen und Erzählungen mit homoerotischem Hintergrund wie Ephebische Trilogie, Jonathan, Patroklos, Märchen unter Palmen und Eros Anadyomenos.
1932 erhielt Rausch den Büchnerpreis. Seit der Veröffentlichung des Romans Ball auf Schloß Kobolnow im selben Jahr schrieb er unter dem Pseudonym Henry Benrath. Unter diesem Namen sind vor allem die Kaiserinnenromane Die Kaiserin Galla Placidia, Die Kaiserin Theophano und Die Kaiserin Konstanze bekannt geworden, die ebenso wie sein Werk Kaiser Otto III. in künstlerischer Überhöhung und in bemerkenswerter stilistischer Originalität und Konzentration die Visionen des frühmittelalterlichen Reichsgedankens nachempfinden. (Wiki)

Nachdruck der 3. Auflage der historischen Originalausgabe aus dem Jahre 1920.

Produktinformationen

Titel: Südliche Reise
Untertitel: Ravenna, Florenz, Rom, Neapel, Palermo, Tunis, Hellas, Syrakus, Capri
Autor:
EAN: 9783957707307
ISBN: 978-3-95770-730-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: SaxoniaBuch
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 215
Gewicht: 331g
Größe: H210mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2021
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1920