Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

'Einfache Nachahmung der Natur, Manier und Stil' - Grundbegriffe der Poetik und Ästhetik

  • Kartonierter Einband
  • 229 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit behandelt das Verhältnis von Poetik und Ästhetik, wie es in Überlegungen zur dichterischen sowie bildnerischen Hervorbr... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit behandelt das Verhältnis von Poetik und Ästhetik, wie es in Überlegungen zur dichterischen sowie bildnerischen Hervorbringung und sinnlichen Wahrnehmung von Kunstwerken zur Geltung kommt. Sie untersucht einerseits den Gebrauch der Worte "Nachahmung", "Manier" und "Stil", die ja zum Beispiel bei Goethe eine Begriffstriade bezeichnen, welche großen Einfluß auf die Poetologie der deutschen Klassik hat und diese gleichsam repräsentiert. Andererseits befaßt sie sich eingehend mit Gottfried Keller, insbesondere mit dem Sehen als einem Motiv seiner Dichtung. Der Rahmen der begriffsgeschichtlichen Untersuchungen reicht von Winckelmann bis Keller. Als bildender Künstler und Dichter ist letzter besonders geeignet, an seinem Beispiel in den poetologisch-erkenntnistheoretischen Problemzusammenhang einzuführen. Deshalb nimmt die Arbeit zunächst ihren Ausgang mit ihm, um anschließend den Wortgebrauch in historiologischen und poetologischen Schriften von Winckelmann bis Jakob Burckhardt und Friedrich Theodor Vischer zu betrachten.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Winckelmann, Sulzer, Lessing, Moritz, Goethe, Lanzi, Fiorillo, Schiller, A.W. Schlegel, Schelling, Rumohr, Schorn, Hegel, Quandt, Wagner, Förster, Kugler, Vischer, Burckhardt, Keller.

Produktinformationen

Titel: 'Einfache Nachahmung der Natur, Manier und Stil' - Grundbegriffe der Poetik und Ästhetik
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631433898
ISBN: 978-3-631-43389-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 229
Gewicht: 331g
Größe: H221mm x B146mm x T12mm
Jahr: 1991
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"