Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heinrich Heines Werk im Urteil seiner Zeitgenossen

  • Kartonierter Einband
  • 423 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die von Eberhard Galley und Alfred Estermann begonnene und von Christoph auf der Horst und Sikander Singh fortgeführte Quellensamm... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Sie sparen CHF 20.20
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die von Eberhard Galley und Alfred Estermann begonnene und von Christoph auf der Horst und Sikander Singh fortgeführte Quellensammlung bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die Artikel, Rezensionen und Notizen, die beginnend mit Heinrich Heines erster Gedichtsammlung 1821 und endend mit dem Tod des Dichters 1856 in den zeitgenössischen deutschsprachigen Zeitschriften veröffentlicht worden sind. Band 7 enthält 430 Texte aus den Jahren November 1841 bis Dezember 1843. Er dokumentiert die Nachwirkung der Auseinandersetzungen um die Denkschrift über Ludwig Börne und die Aufnahme des Versepos "Atta Troll. Ein Sommernachtstraum".

Band 7 enthält 430 Texte aus den Jahren November 1841 bis Dezember 1843. Er dokumentiert die Nachwirkung der Auseinandersetzungen um die Denkschrift über Ludwig Börne und die Aufnahme des Versepos Atta Troll. Ein Sommernachtstraum .

430 Texte aus den Jahren 1841 bis 1844

Im Mittelpunkt: Atta Troll. Ein Sommernachtstraum



Autorentext
Der Herausgeber: Sikander Singh, geb. 1971; Studium der Germanistik, Anglistik, Amerikanistik und Kanadistik in Düsseldorf; wissenschaftlicher Mitarbeiter am Germanistischen Seminar der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, seit 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt. Veröffentlichungen u.a. zur Rezeptionsforschung und zu Heinrich Heine.

Klappentext

Band 7 enthält 430 Texte aus den Jahren November 1841 bis Dezember 1843. Er dokumentiert die Nachwirkung der Auseinandersetzungen um die Denkschrift über Ludwig Börne und die Aufnahme des Versepos Atta Troll. Ein Sommernachtstraum .



Inhalt
Aus dem Inhalt:
430 Texte aus den Jahren 1841 bis 1844
Im Mittelpunkt: Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

Produktinformationen

Titel: Heinrich Heines Werk im Urteil seiner Zeitgenossen
Untertitel: Rezensionen und Notizen zu Heines Werken aus den Jahren November 1841 bis Dezember 1843
Editor:
Gründer:
EAN: 9783476019226
ISBN: 978-3-476-01922-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 423
Gewicht: 673g
Größe: H235mm x B155mm x T29mm
Jahr: 2002
Untertitel: Deutsch