Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kommunikative Planung

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kommunikative Planung- ein Schlagwort, das in den letzten Jahren in Planungstheorie und -praxis an Bedeutung gewonnen hat. Bislang... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Kommunikative Planung- ein Schlagwort, das in den letzten Jahren in Planungstheorie und -praxis an Bedeutung gewonnen hat. Bislang kaum erforscht ist die Frage: Was kann sie leisten und wo liegen ihre Grenzen?Am Beispiel des Handlungsfeldes stadtregionaler Freiraumpolitik gibt der Band einen systematischen Überblick über Leistungspotentiale und Restriktionen kommunikativer Instrumente der Stadt- und Regionalplanung.

Autorentext
Prof. Dr. Heidi Sinning ist verantwortlich für das Fachgebiet Planung und Kommunikation an der Fachhochschule Erfurt und Gesellschafterin von KoRiS -
Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung, Hannover.





Inhalt
Problembezüge und planungstheoretische Einordnung - Untersuchungsrahmen: Leistungsfähigkeit und Grenzen kommunikativer Instrumente der Freiraumpolitik in Stadtregionen - Fallstudien- Kommunikative Verfahren stadtregionaler Freiraumentwicklung in der Praxis - Zusammenfassung, Thesen und weiterführender Forschungsbedarf zu kommunikativer Freiraumpolitik

Produktinformationen

Titel: Kommunikative Planung
Untertitel: Leistungsfähigkeit und Grenzen am Beispiel nachhaltiger Freiraumpolitik in Stadtregionen
Autor:
EAN: 9783810038869
ISBN: 978-3-8100-3886-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 351g
Größe: H210mm x B148mm x T14mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003

Weitere Produkte aus der Reihe "Stadtforschung aktuell"