Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Josefine und ich

  • Kartonierter Einband
  • 147 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(11) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(4)
(2)
(2)
(1)
powered by 
Joachim, ein durchaus vernünftiger junger Mann von dreißig Jahren, gerät in die Fänge von Josefine, einer ziemlich herrschsüchtige... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Sie sparen CHF 3.80
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Joachim, ein durchaus vernünftiger junger Mann von dreißig Jahren, gerät in die Fänge von Josefine, einer ziemlich herrschsüchtigen alten Dame mit glamouröser Vergangenheit und empörenden Ansichten. Sie schimpft auf alles, was anderen heilig ist, ob soziale Gerechtigkeit (»Ha! Die Gerechtigkeit!«), Kreativität (»eine unausstehliche Manie!«). Atheismus, herrschaftsfreier Diskurs, Kulturförderung, Fußball, Romane von Kafka alles »Mummenschanz«. Joachim ist mehr als fasziniert: Dieses liebenswürdige Monster schafft es, sein Leben und Denken in Frage zu stellen. Doch was steckt hinter Josefines schillernden Erzählungen? Phantasiert sie? Wovon lebt sie, und welche Rolle spielt ihre greise Dienerin Fryda? Josefine und ich ist ein tragikomisches Meisterstück und die leichtfüßige Rückkehr des Erzählers Hans Magnus Enzensberger.



Autorentext
Hans Magnus Enzensberger wurde 1929 in Kaufbeuren geboren. Als Lyriker, Essayist, Biograph, Herausgeber und Übersetzer ist er einer der einflussreichsten und weltweit bekanntesten deutschen Intellektuellen.

Produktinformationen

Titel: Josefine und ich
Untertitel: Eine Erzählung
Autor:
EAN: 9783518459249
ISBN: 978-3-518-45924-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 147
Gewicht: 138g
Größe: H177mm x B108mm x T10mm
Jahr: 2007
Untertitel: Deutsch
Auflage: 3. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"