Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weiterentwicklung des Gentechnikrechts - GVO-freie Zonen und sozioökonomische Kriterien für die GVO-Zulassung

  • Kartonierter Einband
  • 259 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Ruf nach einer erneuten Novellierung des EU-Gentechnikrechts ist lauter geworden. Die Einrichtung sog. "GVO-freier" ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Ruf nach einer erneuten Novellierung des EU-Gentechnikrechts ist lauter geworden. Die Einrichtung sog. "GVO-freier" Zonen auf mitgliedstaatlicher Ebene soll erleichtert und die Marktzulassung gentechnisch veränderter Organismen (GVO) auf europäischer Ebene an die Berücksichtigung sog. "sozioökonomischer" Kriterien gekoppelt werden. Die hierfür bestehenden Regelungsspielräume will die vorliegende Untersuchung unter besonderer Beachtung des Unions- und Welthandelsrechts ausloten.

Produktinformationen

Titel: Weiterentwicklung des Gentechnikrechts - GVO-freie Zonen und sozioökonomische Kriterien für die GVO-Zulassung
Untertitel: Eine Untersuchung der Regelungsspielräume und ihrer europa- und welthandelsrechtlichen Grenzen
Autor:
EAN: 9783643104427
ISBN: 978-3-643-10442-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 259
Gewicht: 406g
Größe: H207mm x B150mm x T18mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage