Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Milton in Deutschland

  • Fester Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- VORWORT -- INHALT -- EINLEITUNG -- I. TEIL: DIE ANFÄNGE -- 1. Die ersten dreißig Jahre - Auseinandersetzung mit de... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- VORWORT -- INHALT -- EINLEITUNG -- I. TEIL: DIE ANFÄNGE -- 1. Die ersten dreißig Jahre - Auseinandersetzung mit dem Publizisten John Milton (1651-1681) -- 2. Milton in den beiden letzten Dezennien des siebzehnten Jahrhunderts - zum Publizisten tritt der Dichter (1682-1699) -- II. TEIL: DIE PERIODE DES DURCHBRUCHS -- 3. Milton im ersten Drittel des achtzehnten Jahrhunderts - das Ringen um Anerkennung bis zur Genese des dichterischen Ruhms (1700-1732) -- 4. Abkürzungen -- 5. Verzeichnis der benutzten Literatur -- 6. Register -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Milton in Deutschland
Untertitel: Seine Rezeption im latein- und deutschsprachigen Schrifttum zwischen 1651 und 1732
Autor:
EAN: 9783110036855
ISBN: 978-3-11-003685-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 586g
Größe: H236mm x B161mm x T25mm
Jahr: 1971
Auflage: Reprint 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanisc"