Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtliche Rahmenbedingungen biomedizinischer Forschung am Menschen

  • Kartonierter Einband
  • 367 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Autor untersucht und kommentiert die einzelnen forschungsbezogenen Regelungen des Zusatzprotokolls zum Übereinkommen des Europ... Weiterlesen
20%
114.00 CHF 91.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor untersucht und kommentiert die einzelnen forschungsbezogenen Regelungen des Zusatzprotokolls zum Übereinkommen des Europarats über Menschenrechte und Biomedizin. Bestehende nationale und internationale Bestimmungen werden vergleichend ebenso einbezogen wie allgemeine Rechtsgrundsätze, die die biomedizinische Forschung am Menschen in Deutschland derzeit prägen. Zugleich wird die Frage beantwortet, inwieweit das Zusatzprotokoll mit verfassungsrechtlichen Vorgaben vereinbar ist und eine Übernahme in nationales Recht befürwortet werden kann.

Inhalt

Entstehungsgeschichte.- Rechtsnatur des Forschungsprotokolls und Verhältnis zur Biomedizinkonvention.- Methode und Kriterien der Auslegung.- Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen in Deutschland.- Verhältnis des Forschungsprotokolls zum deutschen Recht.- Die Regelungen des Forschungsprotokolls.- Zusammenfassung.- Schlussbetrachtung.

Produktinformationen

Titel: Rechtliche Rahmenbedingungen biomedizinischer Forschung am Menschen
Untertitel: Das Zusatzprotokoll zum Übereinkommen über Menschenrechte und Biomedizin über biomedizinische Forschung
Autor:
EAN: 9783540755159
ISBN: 978-3-540-75515-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 367
Gewicht: 592g
Größe: H238mm x B159mm x T25mm
Jahr: 2008

Weitere Produkte aus der Reihe "MedR Schriftenreihe Medizinrecht"