Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmensführung

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
I. Begriff und Erscheinungsformen der Unternehmensfiihrung Es existiert keine einheitliche Definition des Begriffes Unternehmensfi... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

I. Begriff und Erscheinungsformen der Unternehmensfiihrung Es existiert keine einheitliche Definition des Begriffes Unternehmensfiihrung. Der hier gewahlten Betrachtungsweise sind einige Klarstellungen vorwegzuschicken. Zweierlei wird haufig mit dem Begriff Unternehmensfiihrung belegt: Zum einen be zeichnet man als Unternehmensfiihrung eine Institution, und zwar das oberste Or gan eines Unternehmens. Dabei wird der Begriff meist synonym zu Unternehmens leitung, Geschaftsfiihrung, Topmanagement gebraucht. Zum anderen versteht man unter Unternehmensfiihrung die Summe bestimmter Aktivitaten. 1m folgenden wird der Begriff Unternehmensfiihrung allein in dieser funktionellen Bedeutung ver wandt. Die Frage nach der naheren Bestimmung der hiernach zur Unternehmensfiihrung ge horenden Tatigkeiten sei vor dem Hintergrund der folgenden allgemeinen Entwick lung beantwortet: Geht man von der Gesamtheit der dispositiven Tatigkeiten in ei nem Unternehmen aus, so stellte man friiher jene Aktivitaten in den Mittelpunkt der Betrachtungen, die allein dem obersten Organ eines Unternehmens zugeordnet werden sollten. Dies entsprach lange Zeit weitgehend den allgemeinen wirtschaftli chen Tatbestanden und Einstellungen. Die dispositiven Tatigkeiten konnten auf ver gleichsweise wenige Aufgabentrager verteilt werden, und es herrschten autoritare Fiihrungsformen. Somit konnte eine institutionell verstandene Unternehmensfiih rung die wesentlichen Teile dessen abdecken, was als dispositiver Aufgabenkomplex insgesamt zu bewaltigen war. Steigende BetriebsgroBen, komplexere Aufgabenstel lungen sowie andere soziale Einstellungen und Verhaltensweisen haben in zwischen zu immer vielgestaltigeren und vielschichtigeren Organisations- und Fiihrungsstruk turen gefiihrt. Eine auf die Tatigkeit des obersten Leitungsorgans beschrankte Be trachtung konnte nur noch einen kleinen Teil aller dispositiven Tatigkeiten erfassen.

Klappentext

Tatigkeit des obersten Leitungsorgans beschrankte Be­ trachtung konnte nur noch einen kleinen Teil aller dispositiven Tatigkeiten erfassen.



Inhalt

1. Kapitel: Einführung.- I. Begriff und Erscheinungsformen der Unternehmensführung.- II. Anliegen und Aufbau des Buches.- III. Grundlegende Aspekte der Unternehmensßhrung.- 2. Kapitel: Grundlagen der Unternehmensführung.- I. Systemtheoretische Grundlagen.- A. Der Systemcharakter des Unternehmens.- B. Die ganzheitliche Betrachtung.- C. Das Regelkreisprinzip.- II. Allgemeine verhaltenswissenschaftliche Grundlagen.- A. Der gesamtgesellschaftliche Wandel.- B. Die bestimmungsfaktoren des Arbeitsverhaltens.- 1. Elementare Zusammenhänge und Begriffe..- 2. Ein Erklärungsschema der Wirkungen von Verhaltensdeterminanten.- 3. Motive.- 4. Anreize.- 5. Erwartungen.- 6. Fähigkeiten.- 7. Arbeitsbedingungen.- III. Ansätze zur Erklärung des Arbeitsverhaltens.- A. Die mechanistische Auffassung.- B. Die sozialorientierte Auffassung.- C. Neuere Ansätze zur Erklärung des Arbeitsverhaltens und ihre Folgerungen für die Führungspraxis.- 1. Die Theorie von Maslow.- 2. Die ERG-Theorie von Alderfer.- 3. Die Zwei-Faktoren-Theorie von Herzberg.- 4. Die Theorien X und Y von McGregor.- 5. Die Erwartungs-Valenz-Theorien.- 6. Die Austauschtheorie.- Literatur zum 1. und 2. Kapitel.- 3. Kapitel: Das System der Managementfunktionen.- I. Die betriebliche Regelkreisanalogie.- A. Erweiterungen des einfachen Regelkreises.- B. Elemente und Beziehungen im erweiterten Regelkreis.- II. Die Managementfunktionen im Regelkreis.- 4. Kapitel: Die Managementfunktionen.- I. Organisieren.- A. Grundlegende Zusammenhänge und Begriffe.- B. Gliederung und Zuordnung von Aufgaben.- 1. Aufgabengliederung.- 2. Institutionelle Gliederung.- 3. Aufgabenzuordnung.- C. Beziehungsstrukturen zwischen Aufgabenträgern.- 1. Hierarchische Strukturformen.- 2. Teamstrukturformen.- II. Planen und Kontrollieren.- A. Das System der Planungstätigkeiten.- B. Arten der Kontrolle.- C. Die Strategische Führung des Unternehmens.- 1. Methodische Grundlagen.- 2. Empirische Grundlagen.- 3. Übersicht der Konzepte und Instrumente.- 4. Die Portfolio-Analyse.- 5. Organisatorische Voraussetzungen in der strategischen Führung.- III. Führen.- A. Grundausrichtungen von Führungstheorien.- B. Eigenschaften von Führen.- C. Führungsstil-Typologien.- 1. Arten von Führungsstilen.- 2. Das Stilkontinuum.- D. Empirische Studien zum Führungsverhalten.- E. Führungskonzepte.- 1. Das Verhaltensgitter von BlakeIMouton.- 2. Die 3-D-Theorie von Reddin.- 3. Das Kontingenzmodell von Fiedler.- 5. Kapitel: Managementkonzeptionen.- I. Entwicklungslinien, gegenwärtiger Stand.- II. Management by-Konzepte.- III. Managementmodelle.- A. Das Harzburger Modell.- B. Das Management by Objectives (MbO).- C. Das MAM-Modell.- IV. Systemische Ansätze.- A. Das systemische Denken im Gegensatz zum analytischen Denken.- B. Grundmerkmale einer systemischen Betrachtungsweise.- C. Das Unternehmen als Subsystem.- D. Die Unternehmensteile als ganzheitliche Systeme.- E. Unternehmenskultur, Corporate Identity.- F. Die acht Grundtugenden nach PetersIWaterman.- Literatur zum 3., 4. und 5. Kapitel.- 6. Kapitel: Organisationsentwicklung.- I. Begriff und Ziele der Organisationsentwicklung.- II. Natürlicher Wandel von Organisationen.- III. Modelle und Strategien der Organisationsentwicklung.- IV. Prozeß der Organisationsentwicklung.- V. Ein praxisnahes OE-Beratungskonzept.- A. Rollenverteilung.- B. Grundverständnis des Veränderungsprozesses.- C. Phasen des Veränderungsprozesses.- D. Anwendungsempfehlung.- Literatur zum 6. Kapitel.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Unternehmensführung
Untertitel: Praxisorientierte Darstellung
Autor:
EAN: 9783409331937
ISBN: 978-3-409-33193-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 330g
Größe: H200mm x B250mm x T13mm
Jahr: 1990
Auflage: 3. Aufl. 1990