Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Schule

  • Fester Einband
  • 608 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Handbuch Schule "Theorie - Organisation - Entwicklung" dient der raschen und kompakten Information über den Forschun... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Handbuch Schule "Theorie - Organisation - Entwicklung" dient der raschen und kompakten Information über den Forschungsstand der Disziplin Schulpädagogik. Das Handbuch enthält sowohl die Betrachtung der Institution Schule in ihrer historischen Genese, die Erörterung grundlegender Fragestellungen als auch die Systematisierung jüngerer Entwicklungen. Der einschlägige nationale und internationale Diskussions- und Forschungsstand wird referiert. Wissen, Probleme und Fachdiskussion zu zentralen Themenbereichen und ihrer wissenschaftlichen Bearbeitung werden in voller thematischer Breite von namhaften Expertinnen und Experten dargestellt. Das Handbuch Schule ist nutzbar als Basislektüre, als reichhaltige Informations- und Systematisierungsquelle sowie zur Vertiefung in Spezialfragen. Weiterführende Literaturhinweise und ein umfangreiches Sachregister bieten eine schnelle Orientierung. Das Handbuch Schule richtet sich nicht nur an Erziehungswissenschaftler und Schulpädagogen, es ist ebenso als Nachschlagewerk für Studierende, Referendare und Ausbildende in der ersten und zweiten Phase der Lehrerbildung sowie als Kompendium für interessierte Lehrkräfte geeignet.

Das Handbuch Schule "Theorie - Organisation - Entwicklung" dient der raschen und kompakten Information über den Forschungsstand der Disziplin Schulpädagogik. Das Handbuch enthält sowohl die Betrachtung der Institution Schule in ihrer historischen Genese, die Erörterung grundlegender Fragestellungen als auch die Systematisierung jüngerer Entwicklungen. Der einschlägige nationale und internationale Diskussions- und Forschungsstand wird referiert. Wissen, Probleme und Fachdiskussion zu zentralen Themenbereichen und ihrer wissenschaftlichen Bearbeitung werden in voller thematischer Breite von namhaften Expertinnen und Experten dargestellt. Das Handbuch Schule ist nutzbar als Basislektüre, als reichhaltige Informations- und Systematisierungsquelle sowie zur Vertiefung in Spezialfragen. Weiterführende Literaturhinweise und ein umfangreiches Sachregister bieten eine schnelle Orientierung. Das Handbuch Schule richtet sich nicht nur an Erziehungswissenschaftler und Schulpädagogen, es ist ebenso als Nachschlagewerk für Studierende, Referendare und Ausbildende in der ersten und zweiten Phase der Lehrerbildung sowie als Kompendium für interessierte Lehrkräfte geeignet.

Autorentext
Blömeke, Sigrid Universitätsprofessorin Dr. phil. habil. Sigrid Blömeke lehrt als Gastprofessorin an der Michigan State University, USA. Bohl, Thorsten Bohl, Thorsten, Dr. rer. soc., Universitätsprofessor, Abteilung Schulpädagogik/Institut für Erziehungswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Haag, Ludwig Haag, Ludwig, Dr. phil., Universitätsprofessor, ist Inhaber des Lehrstuhls für Schulpädagogik an der Universität Bayreuth. Lang-Wojtasik, Gregor Prof. Dr. Georg Lang-Wojtasik lehrt an der PH Weingarten. Sacher, Werner Prof. Dr. Werner Sacher (emeritiert) lehrte an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Inhalt
Einleitung: Erläuterung und Begründung der Systematik des Handbuchs 11 1 Grundlagen 1.1 Schultheorien 1. Schule als gestaltete und zu gestaltende Institution - ein systematischer Überblick über aktuelle und historische Schultheorien 15 Sigrid Blömeke und Bardo Herzig 2. Schule aus evolutionärer Perspektive 28 Annette Scheunpfl ug 3. Schultheorie in der globalisierten Welt 33 Gregor Lang-Wojtasik 4. Schulkritik 42 Ulrich Klemm 5. Schule im Spannungsfeld von Input- und Outputsteuerung 51 Dietrich Benner 1.2 Aufgaben und Funktionen der Schule 6. Zur Defi nition und Abgrenzung von Aufgaben und Funktionen der Schule 65 Werner Wiater 7. Bildung, Erziehung und Unterricht als schulische Aufgaben 72 Norbert Seibert 8. Betreuung, Kompensation, Förderung, Integration, Beratung als weitere schulische Aufgaben 80 Hanna Kiper 9. Funktionen der Schule 87 Horst Zeinz 10. Soziale Disparitäten, Chancengleichheit und Bildungsreformen 94 Rainer Watermann, Kai Maaz und Markus Szczesny 11. Schule in einer multiethnischen Gesellschaft 102 Sara Fürstenau 12. Aufgaben und Funktionen der Schule im 21. Jahrhundert 111 Eckart Liebau 1.3 Methoden der Schulforschung 13. Schulleistungsuntersuchungen 119 Petra Stanat und Cordula Artelt 14. Quantitative Schulforschung 126 Olaf Köller 15. Qualitative Schulforschung 134 Barbara Asbrand 16. Verbindende Ansätze der Schulforschung 141 Andreas Ortenburger und Viola Hartung 17. Methoden der Erforschung schulischer Mikroprozesse (mit Schwerpunkt Ethnografi e) 149 Friederike Heinzel 18. Evaluationsforschung in der Schule 153 Claudia Bergmüller und Ulrike Stadler-Altmann 2 Historische und vergleichende Aspekte der Schule 2.1 Historische Aspekte der Schule 19. Zur Geschichte der Schule 157 Rudolf W. Keck 20. Schul- und Bildungsreformen im deutschsprachigen Raum seit 1945 162 Bernd Dühlmeier 2.2 Vergleichende Aspekte der Schule 21. Schulsysteme im deutschsprachigen Raum 171 Kai Maaz, Marko Neumann und Ulrich Trautwein 22. Schulsysteme in der Europäischen Union 179 Dietmar Waterkamp 23. Schulsysteme ausgewählter außereuropäischer Industrienationen 182 Carolin Rotter 24. Schulsysteme in extremen Spannungsfeldern 186 Volker Lenhart 3 Strukturen des Bildungswesens 3.1 Rahmenbedingungen 25. Rechtliche Rahmenbedingungen: Kulturföderalismus und Schulaufsicht 191 Arnd-Christian Kulow 26. Schulträgerschaft und Schulfinanzierung 197 Hans Pechar 27. Schulbau und Schularchitektur 201 Rotraut Walden 3.2 Organisationsstrukturen Makroorganisation: Schulstufen und Schularten 28. Schulsysteme in der Umstrukturierung 207 Isabell van Ackeren und Rainer Block 29. Krippe und Hort 216 Wolfgang Tietze 30. Kindergarten 220 Jürgen Reyer 31. Grundschule 228 Günther Schorch 32. Hauptschule 236 Heinz Jürgen Ipfling 33. Realschule 245 Konrad Fees 34. Gymnasium 253 Ludwig Haag und Hartmut Hopperdietzel 35. Gesamtschule 262 Manfred Bönsch 36. Ganztagsschule 270 Jürgen Rekus 37. Fachoberschule, Berufsoberschule und weiterführende berufliche Schulen 275 Friedrich Heyder 38. Berufsschule 280 Andreas Schelten 39. Sonderschulwesen und sonderpädagogische Einrichtungen 288 Konrad Bundschuh und Stefan Baier 40. Übergänge im Schulsystem 298 Friederike Heinzel Mikroorganisation 41. Fächerkanon und Fachunterricht 305 Jürgen Oelkers 42. Fächerübergreifender Unterricht 313 Frauke Stübig 43. Schulinterner Lehrplan. Lehrerübergreifende Vereinbarungen zu Ressourcennutzung, Stoffverteilung und Leistungsüberprüfung 317 Michael Kämper-van den Boogaart 44. Leistungsüberprüfungen und -beurteilungen 323 Karl-Heinz Arnold und Carola Lindner-Müller 45. Aufgabenkultur 331 Thorsten Bohl und Marc Kleinknecht 46. Fach- und Klassenlehrer 33

Produktinformationen

Titel: Handbuch Schule
Untertitel: Theorie - Organisation - Entwicklung
Editor:
EAN: 9783825283926
ISBN: 978-3-8252-8392-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: UTB GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 608
Gewicht: 1132g
Größe: H245mm x B184mm x T43mm
Veröffentlichung: 22.01.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 21.01.2009
Land: DE