Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch der psychosozialen Intervention

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Intervention" ist inzwischen ein Schlüsselbegriff in den Human- und Sozialwissenschaften geworden. Im psychosozialen Ar... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Intervention" ist inzwischen ein Schlüsselbegriff in den Human- und Sozialwissenschaften geworden. Im psychosozialen Arbeitsbereich beschäftigen sich verschiedene Disziplinen mit Eingriffen in Lebensverhältnisse, Verhaltensweisen und familiäre und soziale Beziehungen. Das Handbuch faßt den gegenwärtigen Wissensstand zusammen. Vertreter verschiedener Disziplinen berichten über Zugangsweisen, psychosoziale Interventionsformen und ausgewählte Felder und Adressatengruppen."Der Studierende findet ein großes Quantum an Informationen und Wegweisern auf hohem qualitativen Niveau. (...) Der Praktiker wird durch dieses Handbuch immer wieder dazu verführt, seine eigene Praxis einmal wieder ,etwas theoretischer' zu sehen."Psychiatrische Praxis 10/89"Ohne Übertreibung kann man behaupten, daß dieses Handbuch eine Lücke füllt. Selten findet sich eine solche Arbeit, die in dieser Dichte Informationen und Fragestellungen so gekonnt bündelt."Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis Nov. 1989

Autorentext
Dr. phil. habil. Frank Nestmann ist Professor für Beratung und Rehabilitation am Institut für Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften an der TU Dresden. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Neue psychosoziale Beratungskonzepte und die Professionalisierung von Beratung, Soziale Netzwerke und Soziale Unterstützung, Alltägliche Helfer, Sozialpädagogik und Psychiatrie. Dr. mult. Georg Hörmann ist Professor am Lehrstuhl für Pädagogik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Klappentext

"Intervention" ist inzwischen ein Schlüsselbegriff in den Human- und Sozialwissenschaften geworden. Im psychosozialen Arbeitsbereich beschäftigen sich verschiedene Disziplinen mit Eingriffen in Lebensverhältnisse, Verhaltensweisen und familiäre und soziale Beziehungen. Das Handbuch faßt den gegenwärtigen Wissensstand zusammen. Vertreter verschiedener Disziplinen berichten über Zugangsweisen, psychosoziale Interventionsformen und ausgewählte Felder und Adressatengruppen."Der Studierende findet ein großes Quantum an Informationen und Wegweisern auf hohem qualitativen Niveau. (...) Der Praktiker wird durch dieses Handbuch immer wieder dazu verführt, seine eigene Praxis einmal wieder ,etwas theoretischer' zu sehen."Psychiatrische Praxis 10/89"Ohne Übertreibung kann man behaupten, daß dieses Handbuch eine Lücke füllt. Selten findet sich eine solche Arbeit, die in dieser Dichte Informationen und Fragestellungen so gekonnt bündelt."Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis Nov. 1989



Inhalt

Psychosoziale Intervention: Einführung.- I. Interventionsdisziplinen und psychosoziale Felder.- 1.1. Psychosoziale Aspekte medizinischer Intervention.- 1.2. Ökonomisierung und Verrechtlichung psychosozialer Versorgung.- 1.3. Psychologische Intervention.- 1.4. Intervention in der Sozialarbeit.- 1.5. Pädagogische Intervention.- IL. Psychosoziale Interventionsformen.- 2.1. Prävention.- 2.2. Beratung.- 2.3. Existentielle Krisen und Krisenintervention.- 2.4. Psychotherapie.- 2.5. Rehabilitation.- 2.6. Resozialisation.- 2.7. Alltägliche psychosoziale Intervention.- 2.8. Zwangsunterbringungen.- 2.9. Systemische Intervention.- III. Ausgewählte Interventionsfelder/-bereiche/-klientele.- 3.1. Kinder.- 3.2. Jugendliche.- 3.3.Alte.- 3.4. Familie.- 3.5. Behinderte.- 3.6. Armut.- 3.7. Straffällige und Diversion.- 3.8. Drogen und Alkohol.- IV. Psychosoziale Intervention als Problem: Rückblick und Ausblick.- 4.1. Intervention: Kritik und Perspektiven.- Anschriften der Autoren.- Personenregister.

Produktinformationen

Titel: Handbuch der psychosozialen Intervention
Editor:
EAN: 9783531118154
ISBN: 978-3-531-11815-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 497g
Größe: H200mm x B250mm x T25mm
Jahr: 1988
Auflage: 1988