Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Scène 19

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der aktuelle Band von SCÈNE präsentiert zeitgenössische französischsprachige Autoren aus vier Ländern des subsaharischen Afrika. D... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der aktuelle Band von SCÈNE präsentiert zeitgenössische französischsprachige Autoren aus vier Ländern des subsaharischen Afrika. Die versammelten Stücke zeichnen das Porträt einer Künstlergeneration, die zwischen Postkolonialismus und prekären Emanzipationsbestrebungen künstlerisches Selbstbewusstsein entwickelt hat und westliche Einflüsse mit Tradition und politischem Engagement vermischt. Während Dieudonné Niangouna (Kongo-Brazzaville) die Kämpfe der afrikanischen Diaspora mit dem Ringen um künstlerische Freiheit in Afrika selbst verknüpft, thematisiert Aristide Tarnagda aus Burkina Faso die Einsamkeit eines Migranten. Gewaltexzesse von Bürgerkrieg und quasi-diktatorischem Alleinherrschertum stehen im Mittelpunkt der Texte von Hakim Bah aus Guinea und Julien Mabiala Bissila aus Brazzaville. Die kamerunische Dramatikerin und Romanautorin Léonora Miano beschreibt den Kampf einer afroamerikanischen Antigone um das Recht ihres Bruders auf ein Begräbnis im Heimatdorf seiner Vorfahren. Hakim Bah: Auf dem Rasen Léonora Miano: Das Grab Julien Mbiala Bissila: Im Namen des Vaters, des Sohnes und von J.M. Weston Dieudonné Niangouna: Mohammed Ali Aristide Tarnagda: Und wenn ich sie alle umbringe, Madame?

Autorentext
Rabih, Leyla-Claire arbeitet in Deutschland und Frankreich als Regisseurin und inszeniert überwiegend zeitgenössische Dramatik. Welgand, Frank lebt als freiberuflicher Journalist und Übersetzer in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Scène 19
Untertitel: Neue französische Theaterstücke
Autor:
Editor:
EAN: 9783957490827
ISBN: 978-3-95749-082-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Theater der Zeit
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 336g
Größe: H205mm x B134mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.11.2016
Jahr: 2016