Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Orts- und Flurnamen der größeren Städte in der Schweiz. Historische und sprachgeschichtliche Einblicke zu Basel, Biel, Chur, Luzern und Brig-Gils

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), , Sprache: Deutsch, Abstra... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), , Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, Informationen über die größten schweizerischen Städte darzustellen. Da dies ein sehr interessantes und komplexes Thema ist, werden in der Arbeit nur fünf Städte (Basel, Biel, Chur, Luzern, Brig-Gils) dargestellt. Kern der Arbeit ist es, zu untersuchen, wie verschiedene Autoren die größeren Städte der Deutschschweiz historisch und sprachgeschichtlich dargestellt haben. Anhand der Literatur von Niemeyer (2012), Paul Zinsli (1971), Hubschmied (1943), Erika Wasser (1996), Lexikon der Schweizerischen Gemeindenamen (LSG) und durch die Forschung von Stadtarchiven oder des Projekts Ortsnamen.ch wird die sprachliche und historische Chronologie dieser Städte analysiert und dargestellt.

Autorentext
Mein Name ist Hadis Djeladini und ich lebe momentan in Esslingen, Schweiz, wo ich gleichzeitig die deutsche Sprache und Literaturwissenschaft (Germanistik) an der philosophischen Fakultät im Master an der Universität Zürich studiere.Schon seit meiner Kindheit verspüre ich eine Zuneigung zur deutschen Sprache und allgemein zur Sozialwissenschaften. Während meiner Besuche in der Schweiz, wo meine Familie lebt, hatte ich die Möglichkeit die Kultur und die gesellschaftlichen Gepflogenheiten des Landes kennen zu lernen. Durch meinen Aufenthalt in der Schweiz entwickelte ich eine starke Verbindung zu diesem Land und dies war auch der Grund, warum ich mich für den Germanistik Studium an der Universität Zürich entscheidet habe. Die deutsche Sprachwissenschaft, die die Sprache erforscht, interessiert mich deshalb so sehr, weil es interessant zu sehen ist, wie sich die Sprache entwickelt hat, und wie sie sich von anderen Sprachen unterscheidet.

Produktinformationen

Titel: Orts- und Flurnamen der größeren Städte in der Schweiz. Historische und sprachgeschichtliche Einblicke zu Basel, Biel, Chur, Luzern und Brig-Gils
Autor:
EAN: 9783668467958
ISBN: 978-3-668-46795-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 53g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2017