Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die sozialstaatliche und freiheitsschonende Dimension des Leistungsfähigkeitsgrundsatzes im Umsatzsteuerrecht

  • Kartonierter Einband
  • 329 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit befasst sich mit Grundfragen des Leistungsfähigkeitsgrundsatzes im deutschen und brasilianischen Umsatzsteuerrecht. D... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit befasst sich mit Grundfragen des Leistungsfähigkeitsgrundsatzes im deutschen und brasilianischen Umsatzsteuerrecht. Das Leistungsfähigkeitsprinzip ist seit Jahrzehnten Gegenstand intensiver steuerwissenschaftlicher Forschung und als Fundamentalprinzip der Besteuerung jedenfalls unter Steuerjuristen weltweit anerkannt.

Autorentext

Gustavo Schneider Fossati studierte Rechtswissenschaften an der Päpstlich-Katholischen Universität von Rio Grande do Sul in Porto Alegre (Brasilien). Seit der Promotion an der Universität Münster lehrt er als Universitätsprofessor an der Universität Feevale und an der Uniritter Laureate International Universities (Brasilien). Er ist außerdem als Fachanwalt für Steuerrecht tätig.



Inhalt

Inhalt: Prinzipienlehre - Verfassungsrechtliche Werteordnung - Grundfragen des Leistungsfähigkeitsgrundsatzes - Rechtsvergleichende Untersuchung - Deutsches und brasilianisches Umsatzsteuerrecht - Fundamentalprinzip der Besteuerung - Erhebliche Erkenntnisdefizite - Steuern auf die Vermögensverwendung - Belastung von Konsumaufwendungen - Geltung und verfassungsrechtliche Fundierung des Leistungsfähigkeitsprinzips im Umsatzsteuerrecht - Durchbrechungen des Leistungsfähigkeitsprinzips - Prinzip der Selektivität entsprechend der Wesentlichkeit - Grundlagen zur Definition der Wesentlichkeit - Konsum als Alternative - Lastenausteilungsmaßstab - Besteuerungstechnik - Gerechtigkeitsgehalt - Progressive Besteuerung nach der Konsumleistungsfähigkeit - Schutz des Existenzminimums - Subsidiaritätsprinzip - Finanzwissenschaftliche präferierte Ausgleichsmechanismen - Kompensationen im Einkommensteuerrecht und im Sozialhilferecht.

Produktinformationen

Titel: Die sozialstaatliche und freiheitsschonende Dimension des Leistungsfähigkeitsgrundsatzes im Umsatzsteuerrecht
Untertitel: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zwischen Deutschland und Brasilien
Autor:
EAN: 9783631650516
ISBN: 978-3-631-65051-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 329
Gewicht: 431g
Größe: H211mm x B148mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"