Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Zusammenspiel zwischen Haupt- und Sekundärinsolvenzverfahren nach der EuInsVO

  • Fester Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch beschäftigt sich mit dem 3. Kapitel der EuInsVO, insbesondere mit der Auslegung des Art. 31 EuInsVO. Das Verhältnis de... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem 3. Kapitel der EuInsVO, insbesondere mit der Auslegung des Art. 31 EuInsVO. Das Verhältnis der beiden Insolvenzverwalter bestimmt das Zusammenspiel zwischen Haupt- und Sekundärinsolvenzverfahren. Es wird von der exponierten Stellung des Hauptinsolvenzverwalters geprägt, der den Koordinationspunkt eines internationalen Insolvenzfalls bildet. Das Sekundärinsolvenzverfahren ist einerseits Hilfsverfahren, andererseits den Gläubigerinteressen des Sekundärinsolvenzverfahrens verpflichtet. Die Rechte des Hauptinsolvenzverwalters, die Funktion des Sekundärinsolvenzverwalters und die Grundprinzipien der EuInsVO stehen der Annahme eines Subordinationsverhältnisses zwischen Haupt- und Sekundärinsolvenzverfahren entgegen.

Autorentext
Der Autor: Gunnar Lennart Schmüser wurde 1981 in Hamburg geboren. Von 2001 bis 2005 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Nach dem Ersten juristischen Staatsexamen im Jahr 2006 nahm der Autor an dem einjährigen LL.M-Programm an der Duke University School of Law, North Carolina (USA) teil und erhielt 2007 seinen Master of Laws.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Eingeschränktes Universalitätsprinzip - Vorschlags- und Aussetzungsrecht des Hauptinsolvenzverwalters - Kooperations- und Rücksichtnahmepflicht des Sekundärinsolvenzverwalters - Wechselseitiger Informationsaustausch - Subordinationsverhältnis - Haftung und Aufsicht - Zusammenarbeit der Insolvenzgerichte.

Produktinformationen

Titel: Das Zusammenspiel zwischen Haupt- und Sekundärinsolvenzverfahren nach der EuInsVO
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631586778
ISBN: 978-3-631-58677-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 431g
Größe: H216mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Internationalrechtliche Studien"