Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eigentum neu denken

  • Kartonierter Einband
  • 273 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eigentum gilt es nicht nur als Sachherrschaft zu verstehen, sondern auch als Weltbeziehung und Weltaneignung. Eigentum ist in dies... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eigentum gilt es nicht nur als Sachherrschaft zu verstehen, sondern auch als Weltbeziehung und Weltaneignung. Eigentum ist in diesem Verständnis vor allem ein Bündel sozialer Beziehungen. Das klassische Eigentumsverständnis sieht sich darüber hinaus durch die Prozesse von Globalisierung und Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt. Im zweiten Teil des Buches wird versucht, darauf erste Antworten zu geben.

Produktinformationen

Titel: Eigentum neu denken
Untertitel: Ein Rechtsinstitut zwischen Wandel und Resilienz
Autor:
EAN: 9783848758791
ISBN: 978-3-8487-5879-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 273
Gewicht: 410g
Größe: H226mm x B154mm x T22mm
Veröffentlichung: 28.10.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Auflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zu Staat, Recht und Verwaltung"