Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Steuerliche Aspekte der GmbH-Sanierung

  • Geheftet
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gesetzgeberisch ist das Insolvenz- und Sanierungsrecht nur sehr unvollkommen mit dem Steuerrecht abgestimmt. Kollisionen sind dabe... Weiterlesen
20%
59.90 CHF 47.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gesetzgeberisch ist das Insolvenz- und Sanierungsrecht nur sehr unvollkommen mit dem Steuerrecht abgestimmt. Kollisionen sind dabei fast schon vorprogrammiert. Die außergerichtliche Sanierung und die Sanierung im Insolvenzverfahren sind aus steuerlicher Sicht zwei Seiten einer Medaille. In beiden Fällen ist entscheidend, ob Sanierungsmaßnahmen Steuern auslösen, welche den Erfolg der Sanierung vereiteln. Das Werk stellt die Steuerfolgen von praktisch wichtigen Sanierungsmaßnahmen dar und gibt wichtige Handlungsempfehlungen. Jeder mit GmbH-Sanierungen befasste Berater wird mit großem Gewinn auf die praxisnahen Informationen dieses RWS-Skripts zurückgreifen.

Autorentext

Dr. Günter Kahlert, Rechtsanwalt, Steuerberater, ist Partner der internationalen Anwaltskanzlei White & Case LLP am Hamburg Standort. Auf den Gebieten des nationalen und internationalen Steuer- und Gesellschaftsrechts begleitet er Unternehmen bei Mergers & Acquisitions, Umstrukturierungen und Sanierungen. Er ist Mitglied des Herausgeberbeirats der ZIP und Lehrbeauftragter an der Bucerius Law School. Dr. Günter Kahlert veröffentlicht regelmäßig auf den Gebieten des Sanierungs- und Insolvenzsteuerrechts.

Produktinformationen

Titel: Steuerliche Aspekte der GmbH-Sanierung
Autor:
EAN: 9783814503844
ISBN: 978-3-8145-0384-4
Format: Geheftet
Herausgeber: Rws Verlag
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 278g
Größe: H226mm x B142mm x T20mm
Veröffentlichung: 18.06.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage