Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chemie der Umweltbelastung

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wah rend der vergangenen Jahre zeigte s ich, daB anthropogene Emi ssionen nicht nur auf d i rektem Wege Schaden verursachen, sond... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Wah rend der vergangenen Jahre zeigte s ich, daB anthropogene Emi ssionen nicht nur auf d i rektem Wege Schaden verursachen, sondern daB oftmals zunachst eine Reihe von Reaktionen in der Umwelt ablaufen, die einen freigesetzten Stoff erst zum Schadstoff werden lassen. Be­ reits vor Jahrzehnten stellte man fest, daB beispielsweise im oxidie­ rend wi rkenden Smog yom Los Ange 1 es Typ best immte Bestandte i 1 e der Kraftfahrzeugabgase photochemisch zu Ozon und hohermolekularen Kohlen­ wasserstoffen umgewandelt werden. Inzwischen kennt man eine Vielzahl von Reaktionen, die von Schadstoffen anthropogenen Ursprungs in der Um­ welt durchlaufen werden. Dazu gehoren nicht nur Umsetzungen, aus denen toxisch wirkende Substanzen hervorgehen. Viele Reaktionsablaufe fUhren auch zum Abbau oder zur Entgiftung von Umweltschadstoffen. SchlieBlich nutzt man die Reaktionsfahigkeit verschiedener Schadstoffe fUr techni­ sche Reinigungsverfahren aus. Somit kommt den chemischen Aspekten von Umweltschadstoffen inzwischen besondere Bedeutung zu. Bei der Betrachtung der Reaktionen von Umwel tschadstoffen stellt man fest, daB viele der beobachteten Reaktionen enzymatisch ge­ steuert werden. So ist die Chemie der Umweltbelastung eng verknUpft mit der Biochemie der Umweltbelastung. Obwohl in diesem Buch bioche­ mische Probleme der Umweltbelastung nur vereinzelt angeschnitten wer­ den, sollte man nicht Ubersehen, daB die Stoffwechsel von Mensch, Tier und Pflanze wichtige Reaktionsmi 1 ieus fUr freigesetzte Umweltschad­ stoffe darstellen. An Einzelbeispielen wird darauf hingewiesen, daB chemische Vorgange freigesetzter Schadstoffe auch mit Kl imafaktoren, Bodenbe­ schaffenheit, Nahrungsmittelherstellung und Radioaktivitat in Beziehung stehen.



Inhalt

1 Was sind Umweltbelastungen?.- 2 Veränderungen der Atmosphäre.- 3. Beeinträchtigung von Grund- und Oberflächenwasser.- 4 Bodenbelastung.- 5 Allgemein verbreitete Substanzen (Ubiquisten).- 6 Nahrungs- und Genußmittel.- 7 Gebrauchsartikel.- 8 Radioaktivität.- 9 Ausblick.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Chemie der Umweltbelastung
Autor:
EAN: 9783519135104
ISBN: 978-3-519-13510-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 346g
Größe: H216mm x B140mm x T14mm
Jahr: 1992
Auflage: 2.Aufl. 1992

Weitere Produkte aus der Reihe "Teubner Studienbücher Chemie"