Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemütlich summt das Vaterland

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das erzählerische Werk von G.B. Fuchs kann wiederentdeckt werden: Romane voller kauziger Typen und renitenter Faulenzer; Erzählung... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das erzählerische Werk von G.B. Fuchs kann wiederentdeckt werden: Romane voller kauziger Typen und renitenter Faulenzer; Erzählungen von kindlich-anarchischer Fröhlichkeit; Geschichten über Nachkrieg, Verdrängung und die Wirtschaftswunderjahre, die nichts von ihrer wunderbaren Bösartigkeit verloren haben. Dieser Band erinnert an den Dichter Günter Bruno Fuchs, dessen melancholischer Spott und abgründiger Witz in der deutschen Nachkriegsliteratur ohne Beispiel sind.

Autorentext

Günter Bruno Fuchs, geboren 1928, studierte nach Arbeitsdienst und Fronteinsatz ab 1946 an der Berliner Hochschule für Bildende Künste. Er lebte als Galerist der Zinke, als Mitherausgeber der Rixdorfer Drucke und als Schriftsteller in Berlin. Er schrieb neben Hörspielen, Kinderbüchern, Romanen, Essays und Großstadtlyrik auch witzige Montagen, Unsinnsgedichte und Chansons. Er starb 1977.



Klappentext

Der Band erinnert an den Dichter Günter Bruno Fuchs, dessen melancholischer Spott und abgründiger Witz in der deutschen Nachkriegsliteratur ohne Beispiel sind.

Produktinformationen

Titel: Gemütlich summt das Vaterland
Untertitel: Gedichte, Märchen, Sprüche
Autor:
Editor:
EAN: 9783446141797
ISBN: 978-3-446-14179-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 227g
Größe: H175mm x B120mm x T21mm
Jahr: 1984