Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundlagen der Psychoanalytischen Pädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 355 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Breit angelegt werden die theoretischen Grundlagen der Psychoanalytischen Pädagogik dargestellt und diskutiert. Dabei wird auch di... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Breit angelegt werden die theoretischen Grundlagen der Psychoanalytischen Pädagogik dargestellt und diskutiert. Dabei wird auch die Bedeutung gesellschaftlicher und sozialer Bezüge von erziehungswissenschaftlicher Theoriebildung und pädagogischem Handeln einbezogen. Die Beiträge des zweiten Teils sind zwischen theoretischer Grundlegung und methodengeleitetem Arbeiten angesiedelt. Der dritte Teil des Bandes versammelt exemplarische Studien zu ausgewählten Arbeitsfeldern. Die Autorinnen und Autoren berichten praxisnah und spannend von ihrer Arbeit im Sinne der Psychoanalytischen Pädagogik. Diese Betrachtungen machen den Band zu einem unverzichtbaren Beitrag zur Fundierung und Entfaltung Psychoanalytischer Pädagogik und psychoanalytischer Erziehungswissenschaft. Mit Beiträgen von: Mario Muck, Helmut Figdor, Wilfried Datler, Burkhard Müller, Hans Füchtner, Hans-Georg Trescher, Urte Finger-Trescher, Adrian Gaertner, Peter Kutter, Hildegard Freudenberger, Johannes Gstach, Doris Maass, Michael Sageder, Barbara Susanne Steiner

Produktinformationen

Titel: Grundlagen der Psychoanalytischen Pädagogik
Untertitel: Psychoanalytische Pädagigik 13, Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik - Psych
Editor:
EAN: 9783898060707
ISBN: 978-3-89806-070-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Psychosozial Verlag GbR
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 355
Gewicht: 521g
Größe: H211mm x B151mm x T41mm
Veröffentlichung: 01.09.2004
Jahr: 2004
Auflage: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Psychoanalytische Pädagogik"