Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grabbe-Jahrbuch 2019

  • Fester Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Grabbe-Jahrbuch 2019 enthält aktuelle Forschungsbeiträge zu den Autoren Grabbe, Freiligrath und Weerth sowie fortlaufende Bibl... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Grabbe-Jahrbuch 2019 enthält aktuelle Forschungsbeiträge zu den Autoren Grabbe, Freiligrath und Weerth sowie fortlaufende Bibliographien zu diesen drei in Detmold geborenen Autoren.

Inhalt
Inhaltsverzeichnis Christian Dietrich Grabbe Stephan Baumgartner Vom Ende des 'großen Mannes'. Die Semantisierung literarischen Wissens zwischen Ästhetik und Erkenntnisanspruch ................................... Antonio Roselli "So dringt die Zeit, die wildverworrne, neue, / Durch hundert Wachen bis zu uns heran". Zum Verhältnis von Transzendenz und Immanenz bei Grabbe und Grillparzer ............................................................................. Éric Chevrel Napoleon im Drama und im Roman. Die "Hundert Tage" von Christian Dietrich Grabbe und Joseph Roth .......................................... Lothar Ehrlich Albert Drachs "Das Satyrspiel vom Zwerge Christian" ............................... Pavel Novotny "Unscherz". Zu Ludvík Kunderas Nachdichtung von Grabbes "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" ............................................. Zdenek Horínek "Scherz und Unscherz" ("Zert a Nezert") ..................................................... Lothar Ehrlich Ludvík Kunderas Grabbe-Rezeption und die Edition seines Briefwechsels mit Alfred Bergmann (1965-1973) ............................ Claudia Dahl Grabbe-Inszenierungen 1992-2000 ............................................................... Ferdinand Freiligrath Joachim Eberhardt "Am Vorabend der Revolution" - ein unbekanntes Freiligrath-Gedicht ... Joachim Eberhardt Freiligrath und Jacob Lucas Schabelitz .......................................................... Allgemeines Peter Schütze Jahresbericht 2018/19 ...................................................................................... Rezensionen Lothar Ehrlich zu Antonio Roselli: "alles scheint mir jetzt möglich". Zum Verhältnis von Handlung und Kontingenz bei Grabbe, Büchner, Hebbel und Grillparzer. Bielefeld: Aisthesis Verlag 2019 (Vormärz-Studien, Bd. XXXIX) ....................................................................... Peter Schütze zu Robert Weber: Die Hermannsschlacht in der Gegenwart - die Gegenwart in der Hermannsschlacht. Verbindungen zwischen den poetischen Gestaltungen der Varusschlacht und dem spätmodernen Individuum. Celle: Schlammhauer GbR Weber & Schiwek 2018 ............. Ulrich Klappstein zu Ferdinand Freiligrath. Lesebuch. Zusammengestellt und mit einem Nachwort von Frank Stückemann. Bielefeld: Aisthesis Verlag 2018 (Nylands Kleine Westfälische Bibliothek, Bd. 80) ................................................................................................ Ulrich Klappstein zu Georg Weerth. Lesebuch. Zusammengestellt und mit einem Nachwort von Bernd Füllner. Bielefeld: Aisthesis Verlag 2018 (Nylands Kleine Westfälische Bibliothek, Bd. 78) .................. Bibliographien Claudia Dahl Grabbe-Bibliographie 2018 mit Nachträgen ............................................ Freiligrath-Bibliographie 2018 mit Nachträgen ....................................... Weerth-Bibliographie 2018 mit Nachträgen ............................................ Adressen der MitarbeiterInnen dieses Bandes .................................................

Produktinformationen

Titel: Grabbe-Jahrbuch 2019
Untertitel: 2019
Schöpfer:
Editor:
EAN: 9783849815219
ISBN: 978-3-8498-1521-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Aisthesis Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 415g
Größe: H214mm x B156mm x T23mm
Jahr: 2019