Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gottsched und Flottwell, die Begründer der Deutschen Gesellschaft in Königsberg.

  • Kartonierter Einband
  • 293 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zum 150. Bestehen der Deutschen Gesellschaft in Königsberg widmet sich Gottlieb Krause mit dieser Festschrift aus dem Jahr 1893 de... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zum 150. Bestehen der Deutschen Gesellschaft in Königsberg widmet sich Gottlieb Krause mit dieser Festschrift aus dem Jahr 1893 der langjährigen Freundschaft zwischen Johann Christoph Gottsched und Coelestin Christian Flottwell. Der Autor beschäftigt sich mit dem umfangreichen Briefwechsel zwischen Gottsched und Flottwell aus den Jahren 1734 und 1756, der Schlaglichter sowohl auf das kulturelle und geistige als auch das gesellschaftliche und akademische Leben Königsbergs wirft.

Klappentext

Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext vorhanden.

Produktinformationen

Titel: Gottsched und Flottwell, die Begründer der Deutschen Gesellschaft in Königsberg.
Untertitel: Festschrift zur Erinnerung an das 150jährige Bestehen der Königlichen Deutschen Gesellschaft zu Königsberg in Preußen.
Autor:
EAN: 9783428163366
ISBN: 978-3-428-16336-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Duncker & Humblot
Herausgeber: Duncker & Humblot
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 293
Gewicht: 469g
Größe: H233mm x B157mm x T16mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"