Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Syntaktische Untersuchungen zu Jordanes

  • Kartonierter Einband
  • 528 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Historiker Jordanes stammte aus der römischen Provinz Moesia Inferior und lebte in der ersten Hälfte des 6. Jahrhun... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der Historiker Jordanes stammte aus der römischen Provinz Moesia Inferior und lebte in der ersten Hälfte des 6. Jahrhunderts. Von ihm sind zwei Schriften bekannt, die ein Kompendium verschiedener historischer Quellenwerke darstellen: De summa temporum uel origine actibusque gentis Romanorum (oder Romana) und De origine actibusque Getarum (oder Getica). Der vorliegende Band gilt der Syntax beider Bücher, unter besonderer Berücksichtigung der Romana. Methodisch stützt sich die Untersuchung in erster Linie auf die traditionellen syntaktischen Arbeiten (Kühner-Stegmann, Hofmann-Szantyr, u.a.), teilweise ergänzt durch die Anwendung modernerer syntaktischer und pragmatischer Ansätze. Dabei wurden zwei eng verknüpfte Ziele verfolgt: Zum einen die sprachlichen Eigenheiten des Jordanes hervorzuheben und dadurch zur Kenntnis des Spät- und sog. Vulgärlateins beizutragen, zum anderen die graphischen Abweichungen der Kopisten von der ursprünglichen Sprache des Autors zu unterscheiden. Ein weiteres Element, das durchgehend berücksichtigt wurde, ist der Vergleich mit dem Vorlagetext, vor allem Florus und Hieronymus, da dieser oft einen entscheidenden Einfluss auf die sprachliche Gestalt beider Werke ausübt.

Produktinformationen

Titel: Syntaktische Untersuchungen zu Jordanes
Untertitel: Spudasmata; 150. Beiträge zu den Romana
Autor:
EAN: 9783487149226
ISBN: 978-3-487-14922-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Olms Georg Vlg.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 528
Gewicht: 779g
Größe: H211mm x B149mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.03.2013
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen