Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesellschaftliche Bewegungen - Recht unter Beobachtung und in Aktion

  • Fester Einband
  • 1014 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Arbeitnehmerrechte, Verbraucherschutz und Existenzsicherung müssen in der sich pluralisierenden Welt im sozialen, demokratischen u... Weiterlesen
20%
245.00 CHF 196.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Arbeitnehmerrechte, Verbraucherschutz und Existenzsicherung müssen in der sich pluralisierenden Welt im sozialen, demokratischen und menschenrechtlichen Sinn fortentwickelt werden. Wolfhard Kohte hat zu Übergangsgestaltungen und Transformationsprozessen geforscht und hierbei stets die notwendigen Wechselwirkungen zwischen individuellen und kollektiven Rechten hervorgehoben. An der Festschrift anlässlich seines 70. Geburtstages haben zahlreiche Weggefährtinnen und Weggefährten, Freunde und Freundinnen aus Wissenschaft, Rechtsprechung, Politik und Verbänden mitgewirkt. Mit ihren Aufsätzen haben sie aktuelle Themen aus dem gegenwärtigen rechtspolitischen, juristischen und internationalen Diskurs aufgegriffen. Entstanden ist ein Gesamtwerk von hoher Aktualität, welches in der gegenwärtigen Debatte um die soziale Dimension Europas ganz im Sinne Wolfhard Kohtes zur Fortentwicklung der genannten Rechtsgebiete beitragen wird.

Autorentext
Dr. jur. Ulrich Faber ist als Rechtsanwalt in Bochum tätig. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt beim Arbeitsschutzrecht und technischen Sicherheitsrecht sowie dem Arbeits- und Sozialrecht. Er nimmt u. a. im Rahmen des "Weiterbildungsstudiums Arbeitswissenschaft" Lehraufträge an der Leibniz-Universität Hannover war und ist regelmäßig als Dozent für die Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd tätig. Als Mitglied der Arbeitsgruppe "Koordinierung" arbeitet er im Ausschuss für Arbeitsstätten beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit.

Klappentext

Arbeitnehmerrechte, Verbraucherschutz und Existenzsicherung müssen in der sich pluralisierenden Welt im sozialen, demokratischen und menschenrechtlichen Sinn fortentwickelt werden. Wolfhard Kohte hat zu Übergangsgestaltungen und Transformationsprozessen geforscht und hierbei stets die notwendigen Wechselwirkungen zwischen individuellen und kollektiven Rechten hervorgehoben. An der Festschrift anlässlich seines 70. Geburtstages haben zahlreiche Weggefährtinnen und Weggefährten, Freunde und Freundinnen aus Wissenschaft, Rechtsprechung, Politik und Verbänden mitgewirkt. Mit ihren Aufsätzen haben sie ­aktuelle Themen aus dem gegenwärtigen rechtspolitischen, juristischen und internationalen Diskurs aufgegriffen. Entstanden ist ein Gesamtwerk von hoher Aktualität, welches in der gegenwärtigen Debatte um die soziale Dimension Europas ganz im Sinne Wolfhard Kohtes zur Fortentwicklung der genannten Rechtsgebiete beitragen wird.

Produktinformationen

Titel: Gesellschaftliche Bewegungen - Recht unter Beobachtung und in Aktion
Untertitel: Festschrift für Wolfhard Kohte
Editor:
EAN: 9783848727759
ISBN: 978-3-8487-2775-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 1014
Gewicht: 1467g
Größe: H228mm x B162mm x T58mm
Veröffentlichung: 15.11.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Land: DE