Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Liebesgedichte

  • Taschenbuch
  • 107 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Daß sie niemals "die Eine" gewesen sei, immer "die Andere", schreibt Gertrud Kolmar 1942 über ihre letzte uner... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Daß sie niemals "die Eine" gewesen sei, immer "die Andere", schreibt Gertrud Kolmar 1942 über ihre letzte unerfüllte Liebe zu einem jüngeren Mann, wenige Monate vor ihrer Deportation nach Auschwitz. "Eine der größten deutschen Lyrikerinnen" (Wolfdietrich Schnurre) nennt damit ihr Lebensgesetz: die auferlegte, empfundene, schließlich angenommene Andersheit als Frau und als Jüdin. In ihren Liebesgedichten, die im vorliegenden Band versammelt sind, schildert sie als junges heranwachsendes Mädchen im Kaiserreich und später als junge Erzieherin in den zwanziger Jahren ihre Lebens- und Liebeswelten, ihre Begegnungen, Berührungen und Sehnsüchte. Aber auch die Entrechtung und Verfolgung im "Dritten Reich" kommen hier zum Ausdruck: "Und arme Liebende sterben schrecklich an glücklosen / Orten".

Klappentext

Daß sie niemals »die Eine« gewesen sei, immer »die Andere«, schreibt Gertrud Kolmar 1942 über ihre letzte unerfüllte Liebe zu einem jüngeren Mann, wenige Monate vor ihrer Deportation nach Auschwitz. »Eine der größten deutschen Lyrikerinnen« (Wolfdietrich Schnurre) nennt damit ihr Lebensgesetz: die auferlegte, empfundene, schließlich angenommene Andersheit als Frau und als Jüdin.
In ihren Liebesgedichten, die im vorliegenden Band versammelt sind, schildert sie als junges heranwachsendes Mädchen im Kaiserreich und später als junge Erzieherin in den zwanziger Jahren ihre Lebens- und Liebeswelten, ihre Begegnungen, Berührungen und Sehnsüchte.
Aber auch die Entrechtung und Verfolgung im »Dritten Reich« kommen hier zum Ausdruck: »Und arme Liebende sterben schrecklich an glücklosen / Orten«.

Produktinformationen

Titel: Liebesgedichte
Untertitel: insel taschenbuch 3601
Autor:
Editor:
EAN: 9783458353010
ISBN: 978-3-458-35301-0
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Insel
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 107
Gewicht: 97g
Größe: H178mm x B108mm x T8mm
Veröffentlichung: 11.03.2010
Jahr: 2010
Auflage: Originalausgabe
Land: DE