Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prekäre Beschäftigungsverhältnisse

  • Fester Einband
  • 361 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach einer Schätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung arbeiten mittlerweile 50 % der Arbeitnehmer in Deutschlan... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nach einer Schätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung arbeiten mittlerweile 50 % der Arbeitnehmer in Deutschland außerhalb des tariflich gebundenen Arbeitsmarktes. Diese Situation erfordert eine Systematisierung und Neubewertung derjenigen Arbeitsverhältnisse, die nicht mit den klassischen Arbeitsverhältnissen vergleichbar sind. Mit diesem neuartigen Handbuch wird erstmals eine vollständige, systematische Darstellung dieser Arbeitsverhältnisse, wie z.B. Teilzeitarbeit, Volontariate, Werkstudenten, freie Mitarbeit, Leiharbeit u.v.m. vorgelegt. Die Darstellung verbindet wissenschaftlich fundiertes Know-how mit Praxisbezug. Der Autor ist Professor für Arbeits- und Wirtschaftsprivatrecht mit jahrzehntelanger Arbeits- und Industrieerfahrung.

Autorentext

Gerrit Horstmeier, Hochschule Furtwangen, Fakultät Wirtschaft, Leiter des Steinbeis-Transferzentrums "Unternehmen & Führungskräfte", Villingen-Schwenningen



Zusammenfassung
"Nicht nur für Studierende der Wahlfachgruppen Arbeits- und Sozialrecht hochinteressant, sondern für jeden, der während und nach Abschluss seiner Ausbildung eine Beschäftigung aufnimmtund der sozialen Realität unvermittelt ausgesetzt ist." In: Ex Libris 98/2010

Inhalt

1. Kapitel:Einführung

§ 1 Thema der Arbeit § 2Ablauf der Untersuchung § 3Soziale Realität

2. Kapitel:Arten der untypischen und prekären Beschäftigung

§ 1 Beschäftigung außerhalb herkömmlicher Arbeitsverhältnisse aus traditionellen Gründen § 2(Aus-) Bildungsbezogene Beschäftigungsverhältnisse § 3Beschäftigung in Tendenzbetrieben, Kirchen, Hochschulen § 4"Flucht" aus dem Arbeitsrecht? § 5"Patchwork"-Beschäftigungen

3. Kapitel:Schlussfolgerungen

§ 1 Zusammenfassung der Ergebnisse § 2 Entwicklung zu einem Massenphänomen atypischer Beschäftigungsverhältnisse § 3 Gründe für diese Entwicklung § 4Folge der Gesetzgebung § 5 Korrekturmöglichkeiten

Produktinformationen

Titel: Prekäre Beschäftigungsverhältnisse
Untertitel: Systematische Darstellung sämtlicher Beschäftigungsformen
Autor:
EAN: 9783899494686
ISBN: 978-3-89949-468-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 361
Gewicht: 708g
Größe: H237mm x B167mm x T27mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage