2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die althochdeutsche Glossierung der 'vitia cardinalia' Gregors des Grossen

  • Fester Einband
  • 293 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Studie vermittelt einen neuen Blick auf eine Reihe höchst ungewöhnlicher Glossare zu den sogenannten Lasterkataloge... Weiterlesen
30%
63.00 CHF 44.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Die Studie vermittelt einen neuen Blick auf eine Reihe höchst ungewöhnlicher Glossare zu den sogenannten Lasterkatalogen Gregors des Großen (Moralia in Job 31,45) und zeigt an der Überlieferung den Übergang vom glossierten Text zum selbständigen Glossar auf. Die Untersuchung erstreckt sich nicht nur auf die Verbreitung der Sündenbezeichnungen im Althochdeutschen, sondern auch auf die Nutzung von Lehngut und Wortbildungsmitteln im Vergleich der einzelnen Handschriften. Gewonnen wird dabei ein spannendes Bild der Wortschöpfung theologischer Abstrakta in der Volkssprache des 8. und 9. Jahrhunderts.

Produktinformationen

Titel: Die althochdeutsche Glossierung der 'vitia cardinalia' Gregors des Grossen
Untertitel: Diss.
Autor:
EAN: 9783825354824
ISBN: 978-3-8253-5482-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 293
Gewicht: 618g
Größe: H253mm x B174mm x T22mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel