Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Evolution von Recht

  • Fester Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Welche Auswirkungen hat die Interaktion zwischen Gesetzgeber, Richtern und Rechtssubjekten auf die Fortentwicklung von Recht? Der ... Weiterlesen
20%
75.55 CHF 60.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Welche Auswirkungen hat die Interaktion zwischen Gesetzgeber, Richtern und Rechtssubjekten auf die Fortentwicklung von Recht? Der Autor legt den Schwerpunkt seiner Untersuchung auf die Rückkoppelungsschleife zwischen den Interessen der vom Recht Betroffenen an Rechtsänderungen und den Einflüssen von Gesetzgebung und Rechtsprechung auf die Veränderung der Interessen in der Wirtschaft. In Bezug auf die Innovationsfeindlichkeit oder -freundlichkeit des Rechts ergibt sich aus einem fornalen, dynamischen Modell eine Vielzahl möglicher Evolutionen des Rechts: Sowohl Entwicklungen hin zu Gleichgewichten als auch mehr oder weniger regelmäßige, sich selbst erhaltende Schwankungen der Einschränkung wirtschaftlicher Innovationstätigkeit können durch unterschiedliche Annahmen über die Intensität einzelner Rückkoppelungen modelliert werden.

Produktinformationen

Titel: Die Evolution von Recht
Untertitel: Ursachen und Wirkungen häufigkeitsabhängigen Verhaltens in der Rechtsfortbildung
Autor:
EAN: 9783161463846
Format: Fester Einband
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 462g
Größe: H20mm x B249mm x T155mm

Weitere Produkte aus der Reihe "Einheit der Gesellschaftswissenschaften"