Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Sturz in die Tiefe. Zur Motivation des zweiten Sprunges in Schillers "Taucher"

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universit... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Einführung in die neuere deutsche Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: In dem folgenden Aufsatz wird das Werk "Der Taucher" von Friedrich Schiller analysiert und unter verschiedenen Aspekten interpretiert. Der Kernpunkt dieses Aufsatzes soll die Fragestellung sein, warum der Taucher sich dazu verleiten ließ, noch ein zweites Mal in die Tiefe zu springen. War es die Gier die ihn antrieb, oder handelte er lediglich aus blindem Gehorsam seinem König gegenüber? Für den Leser ist nicht erklärbar, warum er das Schicksal, das ihn den ersten Sprung unbeschadet überstehen ließ, ein weiteres Mal herausforderte. Zur Untersuchung der Ballade wird sie zunächst nach den bekannten Paradigmen einer Analyse, auf die äußere Gestalt, sowie die Kernelemente eines Erzähltextes untersucht. Nachfolgend wird auf die Textstellen hingewiesen, die aufgrund des Kontextes, der Wortwahl und der Aufteilung besonders hervorzuheben sind, um die Höhepunkte des Textes festzumachen. Dies dient einer Veranschaulichung der Ballade und zur Orientierung innerhalb des Aufsatzes. Anschließend wird nach Hinweisen gesucht, die Aufschluss über die Motivation des Tauchers geben könnten. Dabei handelt es sich um den Schwerpunkt dieses Aufsatzes, der die oben erläuterte Fragestellung beantworten soll. Deutlich zu differenzieren ist bei dieser Untersuchung die Motivation des Knappen und der Grund seines Unterganges. Allerdings soll auch dieser abschließend thematisiert werden. Parallel zu meinen eigenen Beobachtungen werden außerdem sollen zur Untermauerung meiner eigenen Interpretationsthese die Darstellungen zweier weiterer Autoren berücksichtigt, die sich ebenfalls mit der Ballade beschäftigt haben. Ihre Werke dienen, indem sie argumentativ entweder gefestigt oder entkräftet werden.

Produktinformationen

Titel: Der Sturz in die Tiefe. Zur Motivation des zweiten Sprunges in Schillers "Taucher"
Autor:
EAN: 9783668022942
ISBN: 978-3-668-02294-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H211mm x B150mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen