Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kollektivverträge für Musiker und daraus ausgewählte arbeitsrechtliche Besonderheiten

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, A... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diplomarbeit beinhaltet eine Auseinandersetzung mit dem Aufbau von Kollektivverträgen für Musiker, insbesondere für Orchestermusiker. Neben einer Darstellung der Musiklandschaft in Österreich und den arbeitsrechtlichen Grundlagen für die Beschäftigung von Musikern, werden die in den Kollektivverträgen ausgeführten Regelungen, deren Ursprung und Sinn analysiert und näher dargestellt. Überdies findet eine rechtliche Einschätzung der Kollektivverträge sowie eine kurze Auseinandersetzung mit der Vereinbarkeit der Kollektivverträge und -vertraglichen Regelungen mit zwingendem Arbeitsrecht und anderen Beurteilungsmaßstäben statt. Auch ein Erfahrungsbericht mit den Kollektivverträgen aus der Praxis ist angeführt.

Produktinformationen

Titel: Kollektivverträge für Musiker und daraus ausgewählte arbeitsrechtliche Besonderheiten
Untertitel: Diplomarbeit
Autor:
EAN: 9783656997313
ISBN: 978-3-656-99731-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Examicus Publishing
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 173g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen