2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interpretation Andreas Gryphius "Abend"

  • Geheftet
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Veranstaltung: ... Weiterlesen
30%
9.50 CHF 6.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Veranstaltung: Einführung in die Lyrik, Sprache: Deutsch, Abstract: Dass der Tod die Menschen von ihrem quälenden und trostlosen Leben befreit, in dem es nur Arbeit, Einsamkeit und Warten auf die Erlösung gibt ist die Arbeitshypothese der Interpretation des Sonetts "Abend" von Andreas Gryphius, welches im Jahre 1650 veröffentlicht wurde. Das Gedicht wurde zur Zeit des Barocks geschrieben und ist in zwei Quartette und zwei Terzette eingeteilt. In dieser Arbeit wird auf fünf Seiten eine Interpretation des Gedichtes "Abend" von Andreas Gryphius vorgenommen.

Produktinformationen

Titel: Interpretation Andreas Gryphius "Abend"
Autor:
EAN: 9783656679387
ISBN: 978-3-656-67938-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 40g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel