Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Generation "Silver Worker"

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Während einige Menschen Sorge haben, bis 65 oder länger arbeiten zu müssen, gibt es nicht wenige, die im Rentenalter gerne weiter ... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Während einige Menschen Sorge haben, bis 65 oder länger arbeiten zu müssen, gibt es nicht wenige, die im Rentenalter gerne weiter beruflich aktiv sind. Diese Senioren sind noch voller Tatendrang und möchten ihr Wissen weitergeben. Denn nicht nur die Lebenserwartung ist gestiegen, sondern auch die Agilität älterer Menschen. Doch unsere Arbeitswelt ist bisher nur in den wenigsten Branchen und Positionen dafür offen. Dabei wäre es nicht nur für die Senioren selbst, sondern auch betriebs- und volkswirtschaftlich günstig, wenn einige ältere Menschen freiwillig länger arbeiten würden und es entsprechend flexiblere Arbeitsmodelle wie Teilzeit oder Heimarbeit gäbe. Aufgrund fehlender Einsatzmöglichkeiten entscheiden sich immer mehr Senioren für ein Universitätsstudium oder erobern als "Silver Surfer" das Internet. Während Marketingstrategen längst auf dem "Silver Market" die "Best Ager" umwerben, tun sich Politik und Unternehmen scheinbar schwer mit innovativen Reformen, um die tatkräftigen "Silver Workers" einzubinden. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Definition von Alter und Arbeit, die Vorurteile gegenüber Senioren und den Reformstau, die Senioren von heute besser einzubinden.

Produktinformationen

Titel: Generation "Silver Worker"
Untertitel: Vor- und Nachteile des Arbeitens im Alter
Editor:
EAN: 9786130101756
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 160g
Größe: H6mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen