Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gedichte, Geistliche Oden und Lieder

  • Fester Einband
  • 528 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Bernd Witte ist seit 1994 Lehrstuhlinhaber für Neuere Deutsche Literatur. Von 2002 bis 2006 war er Dekan der Philosophischen... Weiterlesen
20%
221.00 CHF 176.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Bernd Witte ist seit 1994 Lehrstuhlinhaber für Neuere Deutsche Literatur. Von 2002 bis 2006 war er Dekan der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Klappentext

Frontmatter -- Vorbemerkung -- Inhalt -- Ode auf den heutigen Flor von Rußland -- Gedichte aus den Belustigungen des Verstandes und des Witzes -- Lieder -- Gedichte aus den Lehrgedichte [n] und Erzählungen -- Oden aus der Sammlung vermischter Schriften -- Geistliche Oden und Lieder -- Gelegenheitsgedicht -- Das zu vielen Vergnügen erschiene Nahmensfest Sr: Wohlerw. Tit: Herrn Polycarpi Lechlas -- Prinz, von des Himmels Huld zur Lust des Volks erkohren -- Vermischte Gedichte -- Gelegenheitsgedichte aus Briefen und anderen Quellen -- Anhang -- Kommentar -- Einzelkommentare -- Verzeichnis der Gedichtüberschriften und -anfange -- Verzeichnis der in Abkürzungen zitierten Literatur -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Gedichte, Geistliche Oden und Lieder
Editor:
EAN: 9783110149036
ISBN: 978-3-11-014903-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 528
Gewicht: 1060g
Größe: H240mm x B170mm x T34mm
Jahr: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen