Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gedichtbearbeitungen II. Trutznachtigall

Der vorliegende Band bietet Text, Lesarten und Erläuterungen zu Clemens Brentanos 1817 erschienener Neuedition von Friedrich Spees... Weiterlesen
Fester Einband, 520 Seiten  Weitere Informationen
20%
323.00 CHF 258.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der vorliegende Band bietet Text, Lesarten und Erläuterungen zu Clemens Brentanos 1817 erschienener Neuedition von Friedrich Spees Sammlung geistlicher Lieder "Trvtz Nachtigal". Anders als die Spee-Adaptionen seiner Zeitgenossen, ist Brentanos Edition von einem erkennbaren Bemühen um Texttreue geprägt. Daß auch er mitunter von seinen editorischen Grundsätzen abwich und u. a. die Drastik barocker Bildsprache abzumildern suchte, dokumentieren die Lesarten. Der Band rekonstruiert erstmals die Entstehungsgeschichte dieser richtungsweisenden Edition, geht auf die verwendeten Vorlagen ein und erläutert den zeitgeschichtlichen Kontext des Werkes.

Autorentext
Clemens Brentano, geb. 1778 in Ehrenbreitstein bei Koblenz, gest. 1842 in Aschaffenburg, brach nach seiner Schulzeit am Koblenzer Jesuitengymnasium und dem Mannheimer Philanthropin mehrere Versuche einer bürgerlichen Berufsausbildung ab. Nach dem Tod der Eltern besuchte er die Universitäten in Jena und Göttingen, blieb jedoch ohne Abschluss. Ihn verband eine intensive Freundschaft mit A. v. Arnim und anderen romantischen Schriftstellern und Wissenschaftlern. Clemens Brentano gehört zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern der Romantik. Er starb im Jahr 1842 in Aschaffenburg.

Klappentext

Der vorliegende Band bietet Text, Lesarten und Erläuterungen zu Clemens Brentanos 1817 erschienener Neuedition von Friedrich Spees Sammlung geistlicher Lieder "Trvtz Nachtigal". Anders als die Spee-Adaptionen seiner Zeitgenossen, ist Brentanos Edition von einem erkennbaren Bemühen um Texttreue geprägt. Daß auch er mitunter von seinen editorischen Grundsätzen abwich und u. a. die Drastik barocker Bildsprache abzumildern suchte, dokumentieren die Lesarten. Der Band rekonstruiert erstmals die Entstehungsgeschichte dieser richtungsweisenden Edition, geht auf die verwendeten Vorlagen ein und erläutert den zeitgeschichtlichen Kontext des Werkes.

Produktinformationen

Titel: Gedichtbearbeitungen II. Trutznachtigall
Untertitel: Trutznachtigall
Editor: Sabine Gruber
EAN: 9783170208063
ISBN: 978-3-17-020806-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 520
Gewicht: 860g
Größe: H236mm x B159mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.11.2009
Jahr: 2009

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen