Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschlecht und Bildung

  • Kartonierter Einband
  • 271 Seiten
Der Performanz-Gedanke, wie Judith Butler ihn in der Gender-Theorie andenkt und die Korrelation, wie Richard Hönigswald sie für di... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Performanz-Gedanke, wie Judith Butler ihn in der Gender-Theorie andenkt und die Korrelation, wie Richard Hönigswald sie für die Pädagogik theoretisch entwickelt, stehen im Zentrum der vorliegenden Arbeit. Beide werden so miteinander verbunden, dass sie in die Prinzipien "schwache, nicht-souveräne Monadizität", "schwache, subversiv untergrabene Gegenständlichkeit", "Performanz als Spur aus dem Performativen", "Relation" und "Korrelations-Methode" ausformuliert werden. Diese Prinzipien sind Prinzipien einer Allgemeinen Pädagogik und münden in den allgemeinen Bildungsbegriff: Bildung ist Ermöglichung von Performanz bzw. Erleben.

Autorentext

Gaja von Sychowski, Dr. phil. habil., Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Allgemeinen Systematischen Pädagogik, Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Duisburg Essen; Forschungsschwerpunkte: Neukantianismus (historisch und systematisch), Dekonstruktivismus und Poststrukturalismus in der Allgemeinen Systematischen Pädagogik (Theorien der Bildung und Erziehung), Gender-Theorie und Bildung.



Inhalt

1. Poststrukturalistische korrelative Bildung - Problemaufriss und Lösungsspektrum zu ihrer Grundlegung 2. Dekonstruktion und Konstruktion 3. Dekonstruktion pädagogischer Grundlegungen 4. Konstruktion Pädagogischer Grundlegungen 5. Korrelativ-performante Grundlegung von Bil- dung Schluss: Gender-Theorie und Bildung

Produktinformationen

Titel: Geschlecht und Bildung
Untertitel: Beiträge der Gender-Theorie zur Grundlegung einer Allgemeinen Pädagogik im Anschluss an Judith Butler und Richard Hönigswald
Autor:
EAN: 9783826046506
ISBN: 978-3-8260-4650-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 271
Gewicht: 417g
Größe: H233mm x B153mm x T23mm
Veröffentlichung: 15.07.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen