Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Neid der Mutter auf die Tochter

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt Aus dem Inhalt: Psychoanalytische Grundlagen - Der mütterliche Neid auf die Tochter in der Optik Freuds - Konflikte zwische... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Inhalt

Aus dem Inhalt: Psychoanalytische Grundlagen - Der mütterliche Neid auf die Tochter in der Optik Freuds - Konflikte zwischen Müttern und Töchtern - Über Neurosen - Neidverhalten exemplarisch: Arthur Schnitzlers Therese - Von der Mutter, die eine Vater-Tochter ist: Buddenbrooks - «Anstatt»: Effi Briest - Die depressive Mutter: Mathilde Möhring - Rollentausch: Schach von Wuthenow - Der eingestandene Neid: Die Betrogene - Die sich verstrickende Mutter: Die dritte Stiege - Ausdrucksformen des mütterlichen Neides - Reaktionen der Töchter - Die Rolle der Väter.

Produktinformationen

Titel: Der Neid der Mutter auf die Tochter
Untertitel: Ein weibliches Konfliktfeld bei Fontane, Schnitzler, Keyserling und Thomas Mann
Autor:
EAN: 9783906768120
ISBN: 978-3-906768-12-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 308g
Größe: H209mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen